Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Umweltinformationszentrum berät zu Trinkwasserqualität und Schimmelbefall
Leipzig Lokales Umweltinformationszentrum berät zu Trinkwasserqualität und Schimmelbefall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 27.08.2013
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Gegen eine Schutzgebühr von 10 bis 29 Euro können Wasserproben zur Untersuchung im Labor abgegeben werden.

Die Proben sollten frisch und randvoll abgefüllt sein, rät ein Sprecher der Stadt Leipzig. Daneben soll es auch individuelle Beratungen zu Luftschadstoffen und Schimmelpilzen in Wohnung geben. Die Experten der Stadt erklären dabei, wie Bewohner auf solche Belastungen reagieren können.

Das Umweltinformationszentrum befindet sich in der Prager Straße 118-136 im Erdgeschoss des Technischen Rathauses im Haus A.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Stadtgarten Connewitz wird 20 Jahre alt. Am kommenden Sonntag, 1. September, soll der Geburtstag mit einem Benefiz-Fest gefeiert werden. Dazu werden neben Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal zahlreiche große und kleine Gäste erwartet.

27.08.2013

Die Linke im Leipziger Stadtrat schlägt Alarm: Die Stadtverwaltung verschleppe die Auszahlung von Zuschüssen zur Krankenversicherung für Tagesmütter und -väter.

27.08.2013

Am historischen Eingang der ehemaligen Untergrundmessehalle auf dem Markt wurde gestern das letzte restaurierte Detail angebracht. Das Art-déco-Portal ist jetzt komplett wiederhergestellt und wird als Ein- und Ausgang der unter dem Markt neu errichteten City-Tunnel-Station dienen.

26.08.2013
Anzeige