Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Umweltzone: Ordnungsbürgermeister Rosenthal sieht schon positiven Effekt

Umweltzone: Ordnungsbürgermeister Rosenthal sieht schon positiven Effekt

Nur rund einen Tag nach der Einführung der Umweltzone hat Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) deren Einführung verteidigt. Die Erfahrung aus anderen Städten zeige, dass sich Gewerbetreibende auf eine Umrüstung ihrer Fahrzeuge einstellen würden.

Leipzig. „Und das scheint auch in Leipzig so zu sein", meinte Rosenthal angesichts der ihm vorliegenden Zahlen am Mittwoch.

Allein dies sei schon ein positiver Effekt, sagte der Umweltbürgermeister. Auch wenn es in Zukunft trotzdem noch zu Grenzwertüberschreitungen an mehr als den 35 gesetzlich erlaubten Tagen kommen könne. Immer wieder wurde in Leipzig der von der EU festgelegte Grenzwert von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft bei Feinstaub überschritten - an bis zu 100 Tagen im Jahr. Die Umweltzone ist daher eine von insgesamt 48 Maßnahmen im Luftreinhalteplan der Stadt.

Auch einige Ökoverbände zeigten sich erfreut über die erste Umweltzone in Mitteldeutschland. Dorothee Saar von der Deutschen Umwelthilfe sieht darin „ein Instrument", um den Schadstoffgehalt in der Luft zu verringern. Die Umweltzone funktioniere jedoch nur wirklich, wenn sie großflächig eingeführt und die Einhaltung strikt kontrolliert werde und nur mit einer grünen Plakette befahren werden könne. Und dies sei in Leipzig der Fall.

Diese Maßnahme werde eine „flotte Modernisierung" zur Folge haben, prophezeite Michael Schmiedel vom ökologisch orientierten Verkehrsclub Deutschland. Sie sei ein „aktiver Beitrag zum Umwelt- und Gesundheitsschutz".

Kaum Wirkung scheint die Maßnahme aber zum Beispiel in Hannover zu haben: Das Niedersächsische Umweltministerium ist enttäuscht, weil die Schadstoffbelastung in der Landeshauptstadt nicht in dem erhofften Maß zurückging. Intelligente Ampeln sollen nun den Verkehr flüssiger machen. Daran arbeitet indessen auch Leipzig. Doch die grüne Welle stellt für Schmiedel keine Alternative zur Umweltzone dar. „Besser wäre durchgehend Tempo 30 in der Stadt", sagte er. Eine Fahrt fast ohne Stopps solle lieber für den öffentlichen Nahverkehr gelten.

Michael Dick / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr