Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Uni Leipzig: Bildungswissenschaftliches Zentrum bekommt Laufbilder

Kunst am Bau Uni Leipzig: Bildungswissenschaftliches Zentrum bekommt Laufbilder

Die Kunst am Bau für das entstehende Bildungswissenschaftliche Zentrum (BWZ) der Leipziger Uni lässt sich der Freistaat Sachsen rund 79 000 Euro kosten. 2018 wird der Gebäudekomplex auf dem Campus an der Jahnallee fertig sein – inklusive einer künstlerischen Innengestaltung von Professor Christoph Ruckhäberle.

Professor Christoph Ruckhäberle mit seinem Entwurf für die Gestaltung der Flurböden im neuen Bildungswissenschaftlichen Zentrum der Leipziger Uni auf dem Campus an der Jahnallee. Er gewann den Wettbewerb für die dortige Kunst am Bau.

Quelle: André Kempner

LEIPZIG. Die Kunst am Bau für das derzeit entstehende Bildungswissenschaftliche Zentrum (BWZ) der Leipziger Uni lässt sich der Freistaat Sachsen rund 79 000 Euro kosten. Im kommenden Jahr soll der Gebäudekomplex auf dem Campus an der Jahnallee seiner Bestimmung übergeben werden, am Montag wurde der Siegerentwurf für die künstlerische Innengestaltung des BWZ vorgestellt. Er stammt von Professor Christoph Ruckhäberle, der der neuen Leipziger Schule zugerechnet wird. Bei dem entsprechenden Wettbewerb des Sächsischen Staatsbetriebes für Immobilien und Baumanagement waren acht Entwürfe eingegangen, die Jury gab dem von Ruckhäberle den Zuschlag.

„Laufbilder“ ist er überschrieben und thematisiert die BWZ-Flure als lineare architektonische Räume sinnstiftender Bewegung fürs Denken, Lernen und Forschen. Die bis zu 70 Meter langen Fußböden in drei Etagen des Zentrums sollen demnach mit ausdrucksstarken Linoleum-Intarsien versehen werden. „Der Arbeit gelingt es in besonderer Weise, in Farbgebung und Form einen Bezug zur Umgebung herzustellen und den dynamischen Aspekt des Lernens zu reflektieren“, urteilte die Jury. Als bespielbare Geometrie werde mit dem Werk eine Interaktion von Geist und Bewegung geboten.

Ruckhäberle erklärte, der Wettbewerb sei sehr offen angelegt gewesen und habe so einen großen Ideenraum geboten. Wichtige Impulse für ihn seien von einem Rundgang auf der BWZ-Baustelle und einem Besuch des Linoleum-Werkes in Delmenhorst ausgegangen. Als ein „Kunststück, das auch stark mit den Nutzererwartungen korrespondiert“, bezeichnete Professor Christian Glück den Siegerentwurf. Der ehemalige Dekan der erziehungswissenschaftlichen Uni-Fakultät gehörte dem Preisgericht an. Seine Nachfolgerin im Dekanamt, Professorin Simone Reinhold, meinte, mit dieser Kunst werde die Brücke zu den Inhalten von Lehre und Forschung der Fakultät geschlagen. Das BWZ bekomme gewissermaßen eine innere Adresse.

Wie berichtet, soll das Zentrum im Mai nächsten Jahres fertiggestellt werden und der unter Platzmangel leidenden Fakultät ein modernes Domizil bieten. Rund 24,8 Millionen Euro investiert der Freistaat in den Gebäudekomplex. Integriert werden auf einer Nutzfläche von 7700 Quadratmetern unter anderem Seminarräume, ein Hörsaal, Büros sowie die Bibliotheken der Erziehungs- und Sportwissenschaften. Außerdem ist eine Kindertagesstätte vorgesehen, in der auch Forschungsstudien betrieben werden. Momentan wird am BWZ die letzte Fassadenlücke geschlossen, der Innenausbau geht planmäßig voran. Zum Wintersemester 2018/19 soll dort der Studienbetrieb voll anlaufen und dann die Umgestaltung des Turmes am Haus 1 auf dem Campusareal beginnen.

Von MARIO BECK

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr