Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Uniklinik: Sauerstoffnetz bei Bauarbeiten verunreinigt
Leipzig Lokales Uniklinik: Sauerstoffnetz bei Bauarbeiten verunreinigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 21.05.2010
Anzeige
Leipzig

Daraufhin wurden alle geplanten Operationen abgesagt, laufende und Notfalloperationen wurden auf Versorgung mit Sauerstoffflaschen umgestellt, gleiches gilt für die Intensivbereiche.

Laut Uniklink ist das Gas nicht toxisch und für Menschen ungefährlich. Patienten seien nicht zu Schaden gekommen, die Versorgung sei zu jedem Zeitpunkt gesichert. Laut Meldung hatte es Arbeiten am zentralen Gasversorgungssystem gegeben. Die Zuleitung des Edelgases sei durch Schwankungen bei der Sauerstoffkonzentration bemerkt worden. Am Nachmittag wurden alle Gasleitungen mit Sauerstoff gespült, gegen 20 Uhr soll der normale Betrieb wieder aufgenommen werden.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Leipzig beginnt in wenigen Tagen mit der Sanierung der ehemaligen chemischen Reinigung in Lindenau. Nach Angaben der Verwaltung sollen bis zum Oktober die Gefahren für Grundwasser und Bodenluft beseitigt sein.

21.05.2010

Die Stadt testet in diesen Tagen die Resonanz auf ihre bereits realisierten Spielraum-Projekte. Am Labyrinth in der Reichsstraße und rund um den Spiel- und Verweilraum in der Grimmaischen Straße werden noch bis zum Juli Kinder, Eltern, Passanten, Anwohner und Gewerbetreibende befragt.

21.05.2010

Das Feuerwerksfestival Sternenzauber 2010 soll am Sonntag den Himmel über Leipzig in ein Spiel aus Feuer und Farben tauchen. Drei Pyrotechniker werden nacheinander versuchen die Zuschauer mit ihren Darbietungen aus Feuerwerk und Musik zu verzaubern.

20.05.2010
Anzeige