Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Universitätsklinik bekommt neues Gerät zur Leukämie-Diagnose
Leipzig Lokales Universitätsklinik bekommt neues Gerät zur Leukämie-Diagnose
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 22.07.2010
Anzeige

Die fast 200.000 Euro teure Apparatur wird den Medizinern am Donnerstag vom Vorsitzenden des Vereins „Zusammen gegen den Krebs", Prinz Alexander von Sachsen, offiziell übergeben.

„Das Gerät kann für den Blutkrebs bereits bekannte und auch neue wichtige Genveränderungen erkennen", erklärte Prof. Dr. Dietger Niederwieser, Leiter der Abteilung für Hämatologie und Internistische Onkologie an der Uni, im Vorfeld. Mit diesem Wissen werde eine Behandlung möglich, die speziell auf die Patienten zugeschnitten ist. Zudem hoffen die Wissenschaftler mit der Anlage auf raschere Fortschritte bei der medizinischen Forschung.

dpa / ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzig. Am Donnerstag starten die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) die zweite Etappe der Gleisarbeiten am Goerdelerring. Nachdem zunächst vom 10. bis zum 22. Juli die Gleise im Zuge des Ranstädter Steinwegs neu festgelegt wurden, wird jetzt vom 22. Juli bis zum 6. August die Gleistrasse an der zweigleisigen Abzweigung Goerdelerring/Tröndlinring erneuert.

21.07.2010

Viele werden wieder in die Luft gehen - mit dem Heißluftballon. Denn zwischen Donnerstag, dem 29. Juli, und Sonntag, dem 1. August, findet in Leipzig zum 16. Mal die Saxonia International Balloon Fiesta statt.

21.07.2010

Reicher Nachwuchssegen im Leipziger Zoo: In den ersten sechs Monaten dieses Jahres konnten sich die Besucher über etliche Tierbabys freuen. Drei Schneeleoparden, drei Giraffen, ein Amurleopard, vier von den beim Publikum überaus beliebten Erdmännchen sowie drei Tüpfelhyänen erblickten nach Zoo-Angaben im ersten Halbjahr das Licht der Welt.

21.07.2010
Anzeige