Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Unter die Haut: Tattoo-Expo 2016 im Leipziger Kohlrabizirkus
Leipzig Lokales Unter die Haut: Tattoo-Expo 2016 im Leipziger Kohlrabizirkus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:25 05.03.2016
Viele Leipziger zog es am Sonnabend in den Kohlrabizirkus zur Tattoo-Expo 2016. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Kunst, die unter die Haut geht: Am Sonnabend strömten zahlreiche Leipzigerinnen und Leipziger zur Tattoo-Expo 2016 in den Kohlrabizirkus. Fast 180 Tättowierer und viele Händler präsentierten dort nicht nur ihre Produkte, sondern halten auch ihre Nadeln im Anschlag: Wer möchte, kann sich gleich vor Ort tätowieren lassen.

Auch am Sonntag öffnet die Messe noch einmal ihre Tore. Von 11 bis 20 Uhr können Interessierte nicht nur Tattookunst bestauen, sondern sich auch am Programm bestehend aus Musik, Performance, Freak Show und einem Tätowier-Wettbewerb inklusive Preisverleihung erfreuen.

Zur Galerie
Am 5. und 6. März strömen zahlreiche Leipziger und Leipzigerinnen in den Kohlrabizirkus zur Tattoo-Expo 2016.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großer Andrang im Leipziger Marriott-Hotel: Zahlreiche Männer und Frauen haben sich am Sonnabend bei einer Typisierungsaktion als potenzieller Knochenmark-Spender registrieren lassen. Es ist ein Hoffnungsschimmer für Martina Wende – sie ist an Blutkrebs erkrankt.

05.03.2016

Leipziger Aktivisten haben die ehemalige Führerscheinstelle in der Platostraße besetzt. Rund 100 Personen fordern ein basisdemokratisches, soziales Zentrum. Sie dürfen zunächst bis Montag bleiben.

06.03.2016

Für die Propsteikirche am Martin-Luther-Ring hat das Büro Schulz&Schulz bereits den Architekturpreis der Stadt Leipzig erhalten. Am Freitagabend kam eine weitere Auszeichnung hinzu.

05.03.2016
Anzeige