Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unwetterwarnung aufgehoben: In den nächsten Tagen bleibt es trocken – extreme Juli-Werte

Unwetterwarnung aufgehoben: In den nächsten Tagen bleibt es trocken – extreme Juli-Werte

Die Unwetterwarnung für Sachsen ist am Mittwochabend aufgehoben worden. Noch am Morgen hatte der Deutsche Wetterdienst (DWD) insbesondere Starkregen mit bis zu 40 Litern Niederschlag pro Quadratmeter in der Stunde für möglich gehalten.

Voriger Artikel
Nach Sanierung ist der Spielplatz am Leipziger Auensee in Wahren wieder eröffnet
Nächster Artikel
Million für Kirchentag in Leipzig: Linke will Geld lieber in Straßen und Schulen investieren

Die Unwetterwarnung für Sachsen ist am Mittwochabend aufgehoben worden. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Wie schon am Dienstag ist Leipzig erneut glimpflich davongekommen.

In weiten Teilen Deutschlands fiel die Bilanz dagegen verheerender aus. Feuerwehr und Polizei rückten am Mittwoch wieder zu Hunderten Einsätzen aus, nachdem neue Unwetter große Schäden angerichtet hatten. Heftiger Regen setzte Keller und Straßen unter Wasser. Auch der Luftverkehr war gestört. So annullierte der Frankfurter Flughafen bis Mittwochmorgen fast 120 Flüge.

In der Nacht zum Donnerstag überquert eine Kaltfront Mitteldeutschland in Richtung Osten. Nach DWD-Angaben wird die schwül-warme durch kühlere und trockenere Luft ersetzt. In der Nacht sei vor allem im südlichen Sachsen noch mit vereinzelten Gewittern zu rechnen. Am Donnerstag und Freitag ist es dann verbreitet trocken. Zum Wochenende hin steigen die Temperaturen an, aber es nimmt auch die Gewitterneigung wieder zu.

Zwischen 2,2 und 35,8 Grad – extreme Wetterwerte in Sachsen

Der Juli hielt für Sachsen extreme Wetterwerte parat: Sowohl die höchste als auch die tiefste Temperatur in ganz Deutschland ist im Juli im Freistaat gemessen worden. So war es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes am 3. Juli mit 2,2 Grad Celsius in Deutschneudorf-Brüderwiese (Erzgebirgskreis) am kältesten, es wurde sogar leichter Bodenfrost festgestellt. Am 20. Juli wurde dann in Bad Muskau mit 35,8 Grad der deutschlandweit höchste Wert gemessen.

Ansonsten lag der Freistaat mit einer Durchschnittstemperatur von 19,8 Grad nahe beim Deutschlandmittel von 19,2. Die Sachsen konnten sich über 240 Sonnenstunden freuen, im Bundesdurchschnitt waren es 222. Mit 106 Litern Niederschlag auf den Quadratmeter war es in Sachsen im Vergleich etwas trockener als anderswo. 128 Liter fielen durchschnittlich auf den Quadratmeter in Deutschland.

maf / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr