Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Valentinstag - was halten die Leipziger vom Tag der Verliebten?
Leipzig Lokales Valentinstag - was halten die Leipziger vom Tag der Verliebten?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 14.02.2016
Blumen schenken - das gehört am Valentinstag für viele Verliebte zum guten Ton. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Für die einen hat das alles gar keine Bedeutung, für die anderen ist der Valentinstag ein Anlass, das perfekte Geschenk für den Liebsten oder die Liebste zu suchen. Wir haben uns in Leipzig umgehört - und Last-Minute-Tipps für einen passenden Blumenstrauß gibt es auch.

In Sachsen-Anhalt können sich Paare am Sonntag übrigens im Kloster Drübeck im Harz gemeinsam segnen lassen, wie die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland mitteilte. Anschließend wartet auf sie ein Essen bei Musik und Liebeslyrik. In der St. Petri-Pauli-Kirche in Eisleben steht eine Lesung mit dem Titel „Was bleibt, stiften die Liebenden“ auf dem Programm. In der Stadtkirche Merseburg erwartet Paare ein Konzert. Auch im Stendaler Domstift geht es bei Liebesmusik romantisch zu.

Worte der Liebe in Paris

Besonderen Stellenwert hat der Valentinstag in Paris, der Stadt der Liebe: An öffentlichen Plätzen in Paris waren am Sonntag sehr persönliche Liebesbotschaften auf riesigen Anzeigetafeln zu sehen. Die französische Hauptstadt hatte die „mots d’amour“, die liebevollen Worte, zuvor per Internet von Einwohnern, Touristen und anderen Verliebten eingesammelt.  „Ein Leben ohne dich ist unvorstellbar“, hieß es am Opernplatz. „Wann heiraten wir?“, dürfte Herzen höher schlagen lassen, ähnlich wie die Aufforderung, „Komm’ um 16 Uhr zum Flughafen“.  Liebesgeständnisse, Heiratsanträge oder einfach nur ein paar nette Worte waren in der ganzen Stadt zu lesen. Die Verliebten hatten jeweils bis zu 160 Zeichen Platz, um öffentlich ihr Herz auszuschütten.  Aus den mehr als 1600 Einsendungen waren nach Angaben der Stadt die 170 romantischsten Botschaften ausgewählt worden. Sie sollten von 6.00 Uhr morgens bis Mitternacht im Wechsel angezeigt werden - jede Nachricht einmal pro Stunde irgendwo. Einsendungen, die es nicht auf die Leuchtanzeigen geschafft haben, wurden auf der Internetseite der Stadt präsentiert.

Mehr zum Thema:

Zwist im Klassenzimmer: Rituale zum Valentinstag in Schulen

Rote Rosen, Herzen und süße Lollis: Viele Schüler beschenken einander zum Valentinstag - vor der ganzen Klasse. Das Zwischenmenschliche kommt dabei oft zu kurz.

Herzschmerz zum Valentinstag: Das Broken-Heart-Syndrom

Verlust, Trennung - gebrochenes Herz. Da ist nicht nur sentimentale Einbildung. Stress und Kummer können aufs Herz schlagen. Das Broken-Heart-Syndrom kommt mit ähnlichen Symptomen daher wie ein Herzinfarkt - ist aber weniger gefährlich.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Expedition ins ewige Eis: Der Leipziger Panorama-Künstler Yadegar Asisi ist zu einer dreiwöchigen Reise in die Antarktis aufgebrochen. Er sammelt am Ende der Welt Eindrücke für ein neues 360-Grad-Rundbild, das künftig in der Messestadt zu sehen sein könnte.

14.02.2016

Inspirationen für einen Urlaub in den Bergen, Ideen für Heim und Hobby – das bietet ab Samstag die Verbrauchermesse Haus-Garten-Freizeit in Leipzig.

Das Verfahren zur Vergabe der Werbekonzession durch die Stadt Leipzig, das zum Abbau Hunderter Fahrgastunterstände an LVB-Haltestellen führt, ist nach den Worten von CDU-Stadträtin Sabine Heymann „handwerklich ganz schlecht gemacht“. Nun muss Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau dazu in der Ratsversammlung Stellung nehmen.

13.02.2016
Anzeige