Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Zoo-Party, Bach und Straßenfeste: Das ist am Wochenende in Leipzig los
Leipzig Lokales Zoo-Party, Bach und Straßenfeste: Das ist am Wochenende in Leipzig los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 09.06.2018
Events an diesem Wochenende in Leipzig: Summer Opening bei Belantis, Zoo-Geburtstag und Bach Open air auf dem Markt (v.l.) Quelle: André Kempner
Leipzig

Von Craft Beer über Bach bis zum Club-Battle: An diesem Wochenende haben die Leipziger bei Events und Ausflügen die Qual der Wahl. Gleich zwei Straßenfeste locken in den Osten und Westen der Stadt, der Zoo feiert große Geburtstagsparty und im Belantis ist Summer Opening. Ein Überblick:

Bachfest & Bach Open Air: Das Bachfest (8. bis 17. Juni) ist eines der Highlights im Kulturkalender der Stadt und lockt jedes Jahr zehntausende Besucher, auch aus dem Ausland an. Am Freitag wurde das Festival mit einem Konzert in der Thomaskirche eröffnet. Viele der insgesamt 160 Veranstaltungen sind schon lange ausverkauft. Festivalluft schnuppern können die Leipziger beim dreitägigen Bach Open Air auf dem Markt. Am Samstag und Sonntag gibt es je zwei Konzerte ab 19.30 Uhr – immer bei freiem Eintritt.

Gepostet von Bach-Archiv · Bachfest Leipzig am Dienstag, 29. Mai 2018

Großer Zoo-Geburtstag: Der Leipziger Zoo feiert seinen 140. Geburtstag zwei Tage lang mit einer großen Party und vollem Programm. Am Freitagabend gehörte der Tierpark den Poetry Slamern, Liedermachern und Literaten. Am Samstag bekommt der Zoo noch mehr musikalischen Besuch von Singer-Songwriter Stefan Saffer und die Band "Dingoes ate my Baby". Danach präsentiert Moderator Tim Thoelke eine Promi-Ausgabe seiner Show „Riskier dein (B)Tier“ mit Gästen wie Zoochef Jörg Junhold, dem aus der TV-Sendung „Elefant, Tiger & Co.“ bekannten Tierpfleger Michael Ernst, Brisant-Moderatorin Kamilla Senjo oder Schauspieler Michael Trischan.

Kö-Fest: Die Könneritzstraße in Schleußig wird am Samstag zur Partymeile. Von 14 bis 22 Uhr präsentieren sich die Händler, Gastronomen, Vereine und Institutionen auf der Magistrale mit Angeboten für Groß und Klein. Viele Stände, Livemusik und kulinarische Köstlichkeiten laden zum Schlemmen und Schlendern in Leipzigs Inselstadtteil ein. Der Eintritt ist frei.

Straßenfest im Lene-Voigt-Park: Gefeiert wird am Samstag auch in Reudnitz. Statt Dunkel und dreckig präsentiert sich der Stadtteil beim „Sonderposten – Kunst.Markt.Straßenfest“ von seiner bunten Seite. Von 9 bis 18 Uhr gibt es einen Kunst- und Kreativmarkt, Trödelstände, Livemusik, Theatervorführungen im Freien und vieles mehr. Initiativen und Vereine aus dem Viertel stellen sich vor. Auf den Wiesen kann bei einem Kaffee oder kühlen Getränk gechillt werden.

Summer Opening bei Belantis: Mehr als 30 DJs und Live-Acts kommen am Samstagabend ab 20 Uhr zur Open-Air-Party in den Freizeitpark im Süden Leipzigs. Auf der Bühne stehen unter anderem Chartstürmerin LEA („Wohin willst du“, „Leiser“), Alex Christensen, die Ostblockschlampen und The Holy Santa Barbara. Auf mehreren Floors kann zu Electro, House, Black, Techno und Querbeet-Musik getanzt werden. Die Attraktionen und Achterbahnen fahren bis in die frühen Morgenstunden. Zwischen Leipzig und dem Freizeitpark pendeln Shuttlebusse.

IfZ × So&So: Ein außergewöhnliches, 21 Stunden langes Disco-Battle zwischen zwei der angesagtesten Techno-Clubs der Stadt steigt von Samstag auf Sonntag bereits zum dritten Mal. Ab Mitternacht werden im Institut für Zukunft (An den Tierkliniken 38) für zehn Stunden die Boxen aufgedreht, ab 10 Uhr morgens geht es dann für elf Stunden im So&So (Theresienstraße 2) weiter. Im Raum steht laut den Veranstaltern nicht weniger als die Frage „wer der beste Club der Stadt ist“. Einige Resident-DJs wechseln dabei die Seiten und stehen im jeweils anderen Club an den Plattentellern. Bis 21 Uhr am Sonntagabend kann bei elektronischer Musik durchgetanzt werden.

Dieter Thomas Kuhn: „Über den Wolken“, „Dschinghis Khan“, „Griechischer Wein“ – die Liste der bekannten Schlager-Hits, die Dieter Thomas Kuhn covert, ist lang. Am Freitagabend kam der Kultsänger zu seinem jährlichen Open-Air-Happening in der Parkbühne, das in diesem Jahr unter dem Tourmotto. „Für Immer Und Dich“ stand. Sein Sommerkonzert im Clara-Zetkin-Park ist legendär und zog auch diesmal wieder Massen von Fans in 70er-Jahre-Outfits an – viele stilecht mit Sonnenblumen. Hier gibt es die Bilder:

Schlagerparty mit Sonnenblumen: Dieter Thomas Kuhn hat am Freitagabend seine Fans auf der Parkbühne begeistert. Auf seiner „Für immer und dich“-Tour machte er in Leipzig Station.

Von Robert Nößler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gespräche mit Unternehmern im US-Generalkonsulat, Eintrag ins Goldene Buch, Eröffnung des Bachfestes: Der neue US-Botschafter hatte am Freitag ein straffes Programm vor sich.

09.06.2018
Lokales Leipzigs Musikwerke-Industrie - Hupfelds Orchester erklingt im Schrank

Das gerät langsam in Vergessenheit: Der Grundstein für den Aufschwung der Musikwerke-Industrie in ganz Deutschland wurde in Leipzig gelegt. Verantwortlich dafür zeichnete Paul Ehrlich. Seinem Beispiel folgten mehr als 100 Unternehmen, unter anderem die Ludwig Hupfeld AG.

09.06.2018

Sohn Heinz, fast 90 Jahre alt, erinnert sich anlässlich des Leipziger Zoo-Jubiläums an seinen Vater Alwin Lohse: „Während seiner Zeit im Zoo kamen mehr als 2000 Löwen zur Welt“.

09.06.2018