Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verbraucher können Elektroschrott in Leipzigs Geschäften entsorgen

Alte Waschmaschinen und Handys Verbraucher können Elektroschrott in Leipzigs Geschäften entsorgen

Bisher konnten Elektronikgeräte nur bei städtischen Wertstoffhöfen abgegeben werden. Nun sind auch einige Händler in Leipzig dazu verpflichtet, die Produkte mit einer Kantenlänge bis zu 25 Zentimetern entgegenzunehmen. Der Versandhandel ist davon ebenso betroffen.

Einige Geschäfte und Versandhändler sind in Leipzig dazu verpflichtet, alte Elektrogeräte der Verbraucher entgegenzunehmen. (Symbolbild)

Quelle: Olaf Bitterhoff

Leipzig. Wenn der alte Rasierer oder die sperrige Waschmaschine ausgedient haben, bleibt den Verbrauchern das Entsorgungsproblem selbst überlassen. Einmal angeschafft, wurden die Elektrogeräte bislang bei den städtischen Wertstoffhöfen abgeben. Nun ist dies aber auch in herkömmlichen Läden in Leipzig möglich, die auf einer Fläche von über 400 Quadratmetern verkaufen, wie zum Beispiel der Media Markt in den Höfen am Brühl. Das teilte das städtische Amt für Umweltschutz am Donnerstag mit.

Die Vorlage des Kassenzettels ist dabei nicht nötig. Außerdem können die Geräte auch ohne einen getätigten Einkauf abgegeben werden. Hierbei muss es sich allerdings um Objekte mit einer Kantenlänge von bis zu 25 Zentimetern handeln. Große Elektrogeräte sollten stattdessen weiterhin in den städtischen Wertstoffhöfen abgegeben werden.

Rücknahme-Pflicht der großen Geschäfte beruht auf dem neuen Elektro- und Elektronikgerätegesetz vom 24. Juli 2016. Es gilt auch für den Versandhandel. Hier muss das Unternehmen ebenfalls eine 400 Quadratmeter große Logistik-Fläche besitzen.

Ferner gibt es in Leipzig die Möglichkeit, kleine Elektrogeräte mit einer Kantenlänge von bis zu 30 Zentimetern ohne Batterien und Kabel über die „Gelbe Tonne plus“ zu beseitigen. In manchen Stadtteilen kann dafür auch der „Gelbe Sack plus“ verwendet werden.

Mehr Informationen unter www.leipzig.de/uiz und unter (0341) 123 67 11

mes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr