Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Verbraucherzentrale Leipzig hilft den Vertragsdschungel zu durchblicken
Leipzig Lokales Verbraucherzentrale Leipzig hilft den Vertragsdschungel zu durchblicken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 09.03.2016
Die Verbraucherzentrale berät mit dem Chaos Computer Club zu Sicherheitslücken in Handys (Symbolbild)  Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

 Zum Weltverbrauchertag veranstaltet die Verbraucherzentrale Sachsen am 15. März die Aktion, Verbraucher kostenlos und ohne vorherigen Termin zu informieren. Die Beratungsstelle Leipzig öffnet aus diesem Grund von 10 Uhr bis 16 Uhr ihre Türen. Verbraucher können unter anderem Fragen zu Kaufverträgen, Dienstleistungen, Finanzen, Versicherungen, Ernährung, Lebensmittel und Energie stellen.

Neben den alltäglichen Verbraucherfragen will die Zentrale außerdem zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen informieren. Diese Themen gehören zum Projekt Wirtschaftlicher Verbraucherschutz. Die Leiterin der Verbraucherzentrale in Leipzig Nicole Heyder betont: „Den Anbieter- und Vertragsdschungel zu durchblicken, ist nicht immer einfach. Zum Weltverbrauchertag bieten wir deshalb viele Antworten auf viele Fragen.“

Ab 17 Uhr geht das Programm im Beratungszentrum Leipzig mit dem Chaos Computer Club (CCC) weiter. Zusammen mit der Verbraucherzentrale Sachsen zeigt er, welche Sicherheitslücken mobile Geräte wie Handys oder Laptops haben. Dazu gibt es die Lösung, wie die Lücken bestmöglich geschlossen werden können – und die Einstellungen können direkt auf den mitgebrachten Geräten der Teilnehmer vorgenommen werden.

Der Workshop zur Datensicherheit ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt. Um Anmeldung unter 0341 / 26 10 450 wird gebeten.

Von as

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was kann sich ein Verein Besseres wünschen: Eines schönen Tages klingelt das Telefon – und infolge dessen präsentieren sich zwei freundliche Zeitgenossen, die für einen eine selbstfinanzierte Benefiz-Rallye durch Südamerika machen wollen. Genau dies widerfuhr dem Leipziger Verein Social Projects for The Gambia.

12.03.2016

Die Stadt Leipzig hat am Mittwoch den aktualisierten Schulentwicklungsplan vorgestellt. Die Schülerzahlen steigen rasant, die Stadt kommt mit Neubauten kaum hinterher.

09.03.2016

Seit Mittwoch Mittag gibt es einen teilweisen Netzausfall bei Vodafone, der auch Leipziger Kunden trifft. Der Mobilfunk-Anbieter arbeitet daran, sie aufzuheben. Schuld ist eine ausgefallene Basistation.

09.03.2016
Anzeige