Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Vergabe von Stromkonzessionen: Leipzigs OBM Jung kündigt externe Prüfung des Verfahrens an
Leipzig Lokales Vergabe von Stromkonzessionen: Leipzigs OBM Jung kündigt externe Prüfung des Verfahrens an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 03.11.2011
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Einer Mitteilung der Stadt vom Donnerstag zufolge sollen externe Fachleute mit dieser Aufgabe betraut werden. In der kommenden Woche sollen die Fragen der Stadträte gesammelt und auf diesem Weg beantwortet werden. Damit werde auch geklärt, ob der Stadtrat gesetzeskonform am Vergabeverfahren beteiligt worden ist.

„Ich gehe nach wie vor davon aus, dass die beauftragte Kanzlei hier nach Recht und Gesetz einen Vergabevorschlag vorgelegt hat“, sagte Jung. „Ich verstehe aber die Fragen der Stadträte, auch zu Details der Bewertung. Mit einer erneuten Überprüfung sollen letzte Zweifel aus der Welt geräumt werden, damit die Vergabe rechtssicher für alle Beteiligten zu Ende geführt werden kann.“

Erst kürzlich hatte sich Widerstand gegen das Prozedere geregt. Am Dienstag gab die Fraktion der Linken bekannt, dass sie den Antrag der Grünen im Stadtrat auf eine Aussetzung und Prüfung der Vergabe unterstützt.

Konkret geht es um die Konzessionen für 14 Ortsteile, die vor Jahren nach Leipzig eingemeindet wurden. Bei der Ausschreibung waren die Stadtwerke im Oktober mit ihrem Angebot knapp dem des privaten Konkurrenten unterlegen. Den Stadtwerken könnte damit in den nächsten 20 Jahren ein Gewinn von 50 Millionen Euro entgehen.

maf / rob / m.o.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Baum für den Leipziger Weihnachtsmarkt kommt in diesem Jahr aus dem Stadtteil Großzschocher. Die 18 Meter hohe Blaufichte soll am 7. November im Vorgarten der Familie Görmer im Grauwackeweg 1 gefällt werden, teilte das Rathaus am Donnerstag mit.

03.11.2011

Kinder, wie die Zeit vergeht. Kaum versieht man sich's, feiert Leipzig den tausendsten Jahrestag der Ersterwähnung. Der Feiertag steht für 2015 im Kalender, aber mit dem "Tag der Stadtgeschichte" bereitet sich Leipzig auf das Großereignis vor.

03.11.2011

Mehr als drei Jahre nach einem tödlichen Ruderunfall am Palmengartenwehr in Leipzig ist das Bauwerk jetzt besser gesichert. Die Stadt hat unter dem Warnkugelseil sogenannte Rettungsschaukeln anbringen lassen.

03.11.2011
Anzeige