Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Verkehrsbehinderungen wegen defekter Wasserleitung in der Gohliser Straße
Leipzig Lokales Verkehrsbehinderungen wegen defekter Wasserleitung in der Gohliser Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:23 18.07.2014
Anzeige
Leipzig

Grund ist ein Rohrschaden zwischen Nordplatz und Springerstraße an einer fast 130 Jahre alten Leitung. 

Mehr als zehn Gebäude waren von der Trinkwasserversorgung abgeschnitten. Für die Anwohner wurden mobile Wassertanks aufgestellt. Laut KWL muss das Wasser abgekocht werden, bevor es als Trinkwasser genutzt werden kann. Die Ursache des Schadens ist noch nicht bekannt.

Der Verkehr wird über die Straßen Nordplatz, Balzacstraße, Richterstraße und Springerstraße umgeleitet. Ab Samstag 8 Uhr wird die Vollsperrung wieder aufgehoben und für den Individualverkehr freigegeben, der an der Baustelle vorbeigeleitet wird.

Umleitung für Straßenbahnlinie 12 bleibt bestehen

Aufgrund der Reparaturarbeiten verkehrt die Linie 12 ab Samstagmorgen 8 Uhr nur verkürzt zwischen den Haltestellen Johannisplatz und Zoo. Das teilten die Leipziger Verkehrsbetriebe am Freitag mit. Bis auf weiteres sind Ersatzbusse zwischen den Haltestellen Gohlis-Nord, Virchowstraße und Zoo im Einsatz. Es werden alle Haltestellen bedient.

dpa/agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie tief stecken die deutsch-amerikanischen Beziehungen in der Krise? Diese Frage stellt sich nach den Skandalen um das abgehörte Handy von Kanzlerin Merkel, den Enthüllungen des Ex-Agenten Edward Snowden, dem Spionage-Skandal mit anschließender Ausweisung des obersten US-Geheimdienstlers in Deutschland.

17.07.2014

Leipzigs Wirtschaft strebt weiterhin aufwärts. Nachdem jüngst die Arbeitslosen-Zahlen erstmals seit über 20 Jahren unter die Zehn-Prozent-Marke gefallen waren, ist Gleiches nun auch beim Büroflächen-Leerstand gelungen.

17.07.2014

In der Eutritzscher Straße wird ab Montag, dem 21. Juli, gebaut. Die Fahrbahn des Verkehrsknotenpunkts Parthenstraße/ Berliner Straße/ Gerberstraße sowie die stadteinwärts führende Strecke zwischen Ernst-Pinkert-Straße und Parthenstraße soll dann erneuert werden.

17.07.2014
Anzeige