Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Verkehrseinschränkungen rund um Leipziger Nachtlauf
Leipzig Lokales Verkehrseinschränkungen rund um Leipziger Nachtlauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:23 31.05.2016
Während des Leipziger Nachtlaufes kommt es in der Innenstadt zu Verkehrseinschränkungen (Archivbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Freitag startet der 6. Leipziger Nachtlauf durch die Innenstadt, mindestens 400 Sportler nehmen laut dem Veranstalter daran teil. Start und Ziel des Laufes, der im Rahmen des Stadtfestes stattfindet, ist der Richard-Wagner-Platz. Bereits ab 19.30 Uhr wird es entlang der Strecke nach Angaben des Ordnungsamtes zu Verkehrseinschränkungen kommen. Der Nachtlauf ist für die Zeit von 21 bis 23 Uhr geplant.

Spätestens ab 20.30 Uhr ist der Rundkurs voll gesperrt. Die Ein- und Ausfahrt zur Innenstadt ist während der Veranstaltung nur im Ausnahmefall über die Universitätsstraße beziehungsweise am Hallischen Tor möglich. Die Stadt weist Autofahrer auf die Halteverbote auf den ausgeschilderten Flächen hin, Fahrzeuge sollten rechtzeitig von der Wettkampstrecke entfernt werden.

Die Straßenbahnlinien 4, 7, 12 und 15 verkehren ab Hauptbahnhof über den Georgiring zum Augustusplatz. Die Buslinie 89 fährt in Richtung Hauptbahnhof ab Haltestelle Neues Rathaus über Wilhelm-Leuschner-Platz, Augustusplatz und Goethestraße. Die Abfahrt in Richtung Connewitz erfolgt von der Ersatzhaltestelle Goethestraße an der Schwanenteichseite über die Haltestellen Georgiring, Augustusplatz, Wilhelm-Leuschner-Platz und Neues Rathaus und danach weiter in normaler Linienführung.

Die Laufstrecke, an der es zu Verkehrseinschränkungen kommt, im Überblick:

Start Richard-Wagner-Platz → Brühl → Nikolaistraße → Richard-Wagner-Straße → Ritterstraße → Kleine Ritterstraße → Goethestraße → Augustusplatz vor Paulinum → Moritzbastei → Schillerstraße → Petersstraße → Oberer Martin-Luther-Ring → Hugo-Licht-Straße → Burgplatz → Lotterstraße → Oberer Martin-Luther-Ring → Ratsfreischulstraße → Burgstraße → Thomasgasse → Markt → Hainstraße.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Laut Deutschem Wetterdienst ist die Gefahr vor Unwettern in Sachsen am Montag vorerst vorrüber. Auch für den Dienstag gaben die Meteorologen Entwarnung. Bis zum Wochenende bestehe weiter Gefahr von Unwettern, so die Experten.

31.05.2016

Bis zum Dienstagabend haben einige Anwohner der Gottschedstraße kein Wasser. Grund ist ein Schaden an einer alten Trinkwasserleitung. Die Reparaturen dauern bis Freitag.

31.05.2016

Leipzig gehört zu den Ballungsräumen, die das neue digitale Antennenfernsehen DVB-T2 HD empfangen können. Möglich macht dies der neue Funkturm an der Zwickauer Straße/Richard-Lehmann-Straße, der am Dienstag seinen Sendebetrieb aufnahmen. Der freistehende Stahlgittermast wurde in einer Rekordzeit von nur sechs Monaten errichtet.

01.06.2016
Anzeige