Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Verkehrseinschränkungen wegen Heimspiel von RB Leipzig
Leipzig Lokales Verkehrseinschränkungen wegen Heimspiel von RB Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 26.10.2018
Die Leipziger Jahnallee wird am Sonntag wegen eines Bundesligaspiels teilweise autofrei bleiben. (Archiv) Quelle: Andre Kempner
Leipzig

Wenn RB Leipzig am Sonntag im heimischen Stadion Schalke 04 zum Bundesligaspiel empfängt, soll das Waldstraßenviertel wieder weiträumig abgesperrt. Anstoß für das Spiel ist 15.30 Uhr. Die Fahr- und Parkverbote werden schon einige Stunden vorher eingerichtet.

Laut dem Leipziger Ordnungsamt gilt dann auf der Goyastraße und der Eitingonstraße dann absolutes Halteverbot. Zudem wird ein Sperrkreis eingerichtet. Das betrifft die Waldstraße zwischen Waldplatz und Zöllnerweg und die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Westplatz bis Waldplatz. Darüber hinaus ist das westliche Waldstraßenviertel begrenzt durch Waldstraße, Goyastraße, Gustav-Adolf-Straße und Friedrich-Ebert-Straße, sowie das östliche Viertel im Bereich zwischen Waldstraße, Jahnallee, Leibnizstraße und Elstermühlgraben gesperrt. Die Einfahrt für Anlieger ist über die Leibnizstraße in die Hinrichsenstraße und über die Goyastraße in die Waldstraße möglich. Die Leibnizstraße ist teilweise nur stadtauswärts befahrbar.

Das Ordnungsamt empfiehlt, dass Anreisende ihr Auto auf den Parkplätzen „Leipziger Messe“, „Schönauer Ring“, „Plovdiver Straße“, „Völkerschlachtdenkmal“ und „Lausen“ abstellen. Für die weitere Anreise haben die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) mehrere Sonderlinien eingerichtet. Tickets für das Match gelten vier Stunden vor und nach dem Spiel auch als Fahrkarten.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist eine schmutzige Arbeit, aber eine nötige: Seit dieser Woche wird das Elsterbecken zwischen Palmgartenwehr und Zeppelinbrücke entschlammt.

26.10.2018

Peter Degner stellte am Donnerstag in der LVZ-Kuppel sein erstes Buch vor – die Besucher erfuhren dabei vieles über den Menschen hinter dem Macher.

26.10.2018

Wenn Kinder schon früh Smartphones oder andere elektrische Medien nutzen, wirkt sich das negativ auf schulische Leistungen aus. Das geht aus neuen Ergebnissen einer Langzeituntersuchung an der Uni-Klinik Leipzig hervor, sagt Studienleiter Wieland Kiess.

27.10.2018