Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verkehrskonzept: CDU Leipzig fordert „ein ordentliches Parkhaus“ an der Red Bull Arena

Verkehrskonzept: CDU Leipzig fordert „ein ordentliches Parkhaus“ an der Red Bull Arena

Die Leipziger CDU fordert von der Stadt Nachbesserungen am Verkehrskonzept Sportforum. „Die aktuelle Verwaltungslage benachteiligt die Autofahrer“, so CDU-Kreisvorsitzender Robert Clemen.

Voriger Artikel
Ausflüge in die Geburtsstadt
Nächster Artikel
Elsterwerke in Leipzig-Schleußig: Stadträte kritisieren Investor – Kommune soll helfen

Nadelöhr Jahnallee: Die Stadt will Sportfans und Konzertbesucher vor allem auf die Schiene und aufs Rad bringen - die CDU fordert ein neues Parkhaus.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Er fordert „ein ordentliches Parkhaus“, zum Beispiel auf der Fläche des alten Schwimmstadions. Das Gelände liegt in direkter Nachbarschaft zur Red Bull Arena.

Bereits am Donnerstagabend machte Clemen seiner Unzufriedenheit mit dem Verkehrskonzept beim LVZ-Wahlforum Luft. Nachdem die DFL die Lizenz für die 2. Bundesliga für RB Leipzig zugesagt hat, müsse den Fußballfans auch die Gelegenheit gegeben werden, vernünftig ans Stadion heranzufahren und dort zu parken.

Das Verkehrskonzept der Stadt sieht dagegen nicht mehr als die bisher vorhandenen 3000 Parkplätze vor. Ein Parkhaus will die Stadt aus Kostengründen nicht bauen. Clemen verurteilte die Strategie am Freitag als „verkehrpolitisch-grüne Erziehungsmaßnahmen“. Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos) solle dafür sorgen, dass alle Verkehrsteilnehmer gleichberechtigt sind.

Der CDU-Politiker fordert ein intelligentes Verkehrsleitsystem. Ampeln müssten bei besonders hohem Verkehrsaufkommen länger oder durchgehend auf Grün geschaltet werden. Staus seinen bei der Abfahrt nach Veranstaltungen auch vorprogrammiert, weil der Parkplatz an der Festwiese nur eine Ausfahrt habe.

Eventprogramm für Ampelschaltungen

Das Verkehrskonzept der Stadt sieht allerdings schon jetzt vor, sogenannte „Eventprogramme“ für die Ampelschaltungen zu entwickeln oder anzupassen. Auch die Ausfahrtsregelung für die Parkplätze am Sportforum wollen die Planer unter die Lupe nehmen. Geprüft wird laut Konzept ebenfalls, wie eine geregelte, zeitversetzte Abreise der Gäste an den Parkplätzen die Situation entspannen kann.

Gleichzeitig soll die Jahnallee kurzzeitig für den Auto-Verkehr gesperrt werden können, damit ein Großteil der Besucher schnell und störungsfrei per ÖPNV oder zu Fuß den Weg nach Hause antreten kann.

Um die Anwohner des Waldstraßenviertels besser vor dem Parkchaos bei Konzerten und Sportveranstaltungen zu schützen, fordert der CDU-Kreisvorsitzende die schnelle Einführung des Anwohner-Parkens. Laut Baudezernat soll diese Variante mit den Anliegern des Quartiers auch besprochen werden. Dubrau gab bei der Vorstellung des Verkehrskonzepts aber auch zu bedenken, dass damit das Parkplatzproblem im Waldstraßenviertel nicht grundsätzlich gelöst werde – auch danach werde es nicht für jeden Anwohner und Zweit- oder Drittwagen einer Familie einen Parkplatz geben.

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr