Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Verschnaufpause für Radio Blau - Stadt hilft mit 20.000 Euro
Leipzig Lokales Verschnaufpause für Radio Blau - Stadt hilft mit 20.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 26.02.2010
Anzeige

Das hat der Stadtrat auf seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen und folgte damit einem Vorschlag des Finanzausschusses.

Radio Blau war in die finanzielle Schieflage geraten, weil die bisher gezalten 40.000 Euro Sende- und Leitungskosten der freien Wellen in Sachsen nicht mehr vom kommerziellen Apollo Radio getragen werden.

Prominente, Künstlern, Wissenschaftlern oder Kulturschaffende, darunter Neo Rauch und Sebastian Krumbiegel, hatten sich für die Radioleute engagiert.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bau der neuen Trasse der Bundesstraße 6 schreitet voran. Am Sonntag wird in der Zeit von 19 bis 23 Uhr die neue Eisenbahnüberführung im Bereich des Güterrings eingeschoben.

26.02.2010

Es ist ein Blick mit Seltenheitswert. Die Leipziger können für kurze Zeit ihrer "Blechbüchse" hinter die Fassade schauen. Ein großer Teil der  insgesamt 3300 Quadratmeter großen Aluminiumhülle am ehemaligen Konsument-Warenhaus ist bereits abgetragen.

26.02.2010

Leipzig ist an diesem Wochenende erneut Treffpunkt der regionalen Qigong-Szene: Im Kloster Wahren ist der bekannte chinesische Großmeister Wei Ling Yi zu Gast. Am Sonnabend und Sonntag möchte er den Besuchern das von ihm entwickelte Lotus Qigong näherbringen.

26.02.2010
Anzeige