Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Verwaltungsgericht verhandelt Leipziger Klage gegen Outlet-Center Wiedemar
Leipzig Lokales Verwaltungsgericht verhandelt Leipziger Klage gegen Outlet-Center Wiedemar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 07.12.2011
Ein Modell des geplanten Factory Outlets bei Wiedemar. Quelle: PR
Anzeige
Leipzig

Die Großstadt fürchtet negative Auswirkungen auf ihren Einzelhandel im Zentrum und hält die Baugenehmigung für unwirksam. Ein holländischer Investor will das Outlet-Center mit rund 60 Geschäften errichten.

Nach Auffassung der Stadt verstößt der Bebauungsplan gegen übergeordnete landesplanerische Ziele. Es sei nicht akzeptabel, dass eine kleine Gemeinde wie Wiedemar einem Oberzentrum wie Leipzig Kaufkraft abzieht. Vor Gericht wurde zudem darum gestritten, ob das Outlet-Center zu dem bereits vorhandenen Gewerbe an der A9 passt und die Baugenehmigung somit den Vorgaben des Baugesetzbuches entspricht. Wann das Urteil verkündet werden sollte, war nach Angaben einer Gerichtssprecherin zunächst offen. Die mündliche Verhandlung soll am 13. Dezember fortgesetzt werden.

dpa/maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kinder, ja bitte! Diese Haltung ist Voraussetzung für Projekte, die in Leipzig ab sofort für den Familienfreundlichkeitspreis 2012 vorgeschlagen werden können.

07.12.2011

Im Frühjahr wird sich entscheiden, ob der mit Plagiatsvorwürfen konfrontierte Leipziger Jugendamtsleiter Siegfried Haller seinen Doktortitel behalten darf oder nicht.

07.12.2011

In der Schönauer Straße in Leipzig-Großzschocher soll von März 2012 bis Mai 2012 der Bahnübergang erneuert werden. Wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte, entspricht die jetzige Beschrankung nicht mehr den Vorschriften.

06.12.2011
Anzeige