Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Viele Straßen in der Leipziger City zum Sportscheck-Stadtlauf am 11. September gesperrt
Leipzig Lokales Viele Straßen in der Leipziger City zum Sportscheck-Stadtlauf am 11. September gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 17.07.2015
Beim Sportscheck-Stadtlauf 2010 waren die Kinderläufe Wochen vorher ausgebucht. Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig

Autofahrer müssen sich auf Umleitungen einstellen, da es keine Schleusen und Querungen entlang der Laufstrecke geben wird.

Wie das Ordnungsamt der Stadt am Donnerstag mitteilte, werden am 11. September ab 5.30 Uhr die Fahrspuren auf dem inneren Ring des Roßplatzes zwischen Augustusplatz und Universitätsstraße gesperrt. Entlang der gesamten Laufstrecke herrscht Halteverbot. Die Einhaltung wird ab 6 Uhr durch das Ordnungsamt kontrolliert. Der Veranstalter setzt zudem 110 ehrenamtliche Helfer ein, um die Sicherheit auf der Strecke zu gewährleisten. Ab 9 Uhr ist dann die gesamte Laufstrecke gesperrt.

Diese führt vom Start- und Zielbereich auf dem Roßplatz neben dem Gewandhaus zum Augustusplatz. Von dort geht es weiter über Goethestraße, Brühl, Katharinenstraße, Markt, Thomasgasse, Thomaskirchhof, Dittrichring, Martin-Luther-Ring, Querung Martin-Luther-Ring, Peterssteinweg, Karl-Liebknecht-Straße, Wendung in Höhe Südplatz und über Karl-Liebknecht-Straße zurück zur Innenstadt, dann über Peterssteinweg, Ringquerung, Petersstraße, Grimmaische Straße, Neumarkt, Schillerstraße und Universitätsstraße zurück zum Roßplatz.

Eine Umfahrung des gesperrten Peterssteinweges und der Karl-Liebknecht-Straße ist über Harkortstraße, Dufourstraße, August-Bebel-Straße, Kurt-Eisner-Straße, Arthur-Hoffmann-Straße, Windmühlenstraße, Grünewaldstraße, Ring möglich. Der innere Dittrichring wird über Karl-Tauchnitz-Straße, Friedrich-Ebert-Straße, Käthe-Kollwitz-Straße umgeleitet.

Auch bei den Straßenbahnen und Bussen gibt es Einschränkungen. Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) informieren in der Zeit von 9.30 Uhr bis 14 Uhr auf ihren Anzeigetafeln über Umleitungen. Die Linien 4,7,12 und 15 werden in dieser Zeit aufgrund der Sperrung des Augustusplatzes über den Georgiring umgeleitet. Die Linien 10 und 11 verkehren zwischen Augustusplatz und Connewitz über die Arthur-Hoffmann-Straße. Die Buslinie 89 fährt nur zwischen den Haltestellen Connewitzer Kreuz und Westplatz.

Der Startschuss für den Sportscheck-Stadtlauf fällt am 11. September um 10 Uhr mit dem Bambini-Lauf. Ab 10.30 Uhr laufen die Kinder, 11 Uhr ist der Start über die 5-km-Distanz. Der Hauptlauf geht 12 Uhr auf die Strecke.

Ines Christ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als 600 Teilnehmer in 50 Teams sind am Donnerstag in Leipzig in den bundesweiten Städtewettbewerb „Stadtradeln 2011" gestartet. Bis zum 21. September wird jeder mit dem Fahrrad erfahrene Kilometer gezählt - für den Klimaschutz und eine gute Platzierung im Städtevergleich.

01.09.2011

Im Leipziger Stadtwald werden in den nächsten Wochen Bäume gefällt. Rund 8000 Festmeter Holz sollen in den kommenden sechs Monaten eingeschlagen werden, teilte das Umweltamt der Stadt am Donnerstag mit.

01.09.2011

Kommende Woche öffnen die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) ein neues Service-Center in der Leipziger City. Das Kundenzentrum direkt vor der Haustür des Nahverkehrsunternehmens wird dafür geschlossen.

01.09.2011
Anzeige