Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Vier Lippenbären aus Indien im Leipziger Zoo eingetroffen - Tiere vorerst in Quarantäne
Leipzig Lokales Vier Lippenbären aus Indien im Leipziger Zoo eingetroffen - Tiere vorerst in Quarantäne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 09.05.2013
Zwei Lippenbären im Gehege. (Archivfoto) Quelle: Andr Kempner
Anzeige
Leipzig

Zwei Bären sollen langfristig in Leipzig bleiben, die anderen an einen anderen europäischen Zoo abgegeben werden.

Für die Besucher sind die Lippenbären vorerst nicht zu sehen, weil sie die nächsten Wochen in Quarantäne verbringen müssen.

Der interkontinentale Import wurde möglich durch eine Zusammenarbeit des Leipziger Zoos mit der indischen Zoobehörde, die im Dezember schriftlich fixiert wurde. Sie gilt als erste ihrer Art zwischen einem europäischen Zoo und der indischen Regierung und soll dem Artenschutz und dem Wissenstransfer dienen. Ein erster Expertenbesuch von Leipziger Seite in Indien habe bereits dafür gesorgt, Erfahrung und Wissen zur Tierhaltung und zum Tiermanagement in die indischen Zoos zu transportieren.

Zeitgleich mit den Lippenbären sind jetzt zudem zwei indische Zoomitarbeiter nach Deutschland gekommen, um sich hier in Schulungen und Workshops mit Kollegen auszutauschen und neue Aspekte für die tägliche Arbeit mitzunehmen. „Uns ist es extrem wichtig, Kooperationen nicht nur auf dem Papier zu vereinbaren, sondern sie mit Leben zu füllen. Dies ist uns bislang sehr gut gelungen, so dass wir uns darauf freuen, uns auch in der Zukunft gemeinsam mit den indischen Zoos für den Artenschutz zu engagieren und Fortschritte zu erreichen “, erklärt Zoodirektor Dr. Jörg Junhold.

Hier können Sie fünf Eltern-Kind-Karten für das große Pfingstspektakel im Zoo Leipzig gewinnen.

dpa/ala

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Fraktionen von SPD und Grünen in der Leipziger Ratsversammlung fordern von der Stadtverwaltung schnelle Fortschritte beim Bau neuer Schulen in Plagwitz und Lindenau.

09.05.2013

"Diabetes Stoppen - jetzt!" - Unter diesem Motto forderten Ärzte und Betroffene am Donnerstag in Leipzig eine nationale Strategie zur Behandlung von Diabetes. "Wir brauchen eine bessere Versorgung.

09.05.2013

Das Aktionsbündnis „8. Mai“ hatte für den Mittwochabend zu einer Kundgebung mit anschließender Demonstration auf den Lindenauer Markt eingeladen. Etwa 300 Menschen versammelten sich vor der Bühne im Leipziger Westen.

08.05.2013
Anzeige