Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Vier Mähnenwölfe im Leipziger Zoo sind tot – Jungtiere sterben an Viruserkrankung
Leipzig Lokales Vier Mähnenwölfe im Leipziger Zoo sind tot – Jungtiere sterben an Viruserkrankung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 27.09.2012
Mehrere Mähnenwolf-Jungtiere sind im Leipziger Zoo in den vergangenen Tagen gestorben. (Archivfoto der Jungtiere von 2011) Quelle: Zoo Leipzig
Anzeige
Leipzig

Der Impfschutz gegen die häufig auftretende Hunde-Krankheit sei bei den sechs Monate alten Tieren noch nicht vollständig aufgebaut, teilte der Zoo am Donnerstag mit. Außerdem können wie auch beim Menschen von Viren verursachte Krankheiten nur begrenzt behandelt werden.

„Wir sind uns der ständigen Gefahr bewusst, dass Krankheitserreger von wild im Zoo lebenden Tieren wie Mardern oder Füchsen übertragen werden können und ergreifen entsprechende Vorsorgemaßnahmen“, sagte Zootierarzt Andreas Bernhard. Es könne jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass wilde Tiere Viren einschleppen. Die Möglichkeiten, das Immunsystem der erkrankten Tiere zu unterstützen, seien ausgeschöpft und zusätzlich Hygienemaßnahmen ergriffen worden.

Das letzte verbliebene männliche Jungtier und die Eltern zeigen derzeit keine Symptome. Auch ein Übergreifen der Erkrankung auf andere Tierarten könne derzeit ausgeschlossen werden, heißt es in der Mitteilung weiter.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pünktlich zum Semesterbeginn versteigert das Fundbüro der Stadt Leipzig Fahrräder. Die Auktion findet am 10. Oktober vor der Moritzbastei statt und beginnt um 11 Uhr. Eine Besichtigung der Räder ist ab 10.30 Uhr möglich.

27.09.2012

417 Spielplätze laden in Leipzig zum Toben ein. Die Stadtverwaltung betont in ihrem Zwischenfazit zum Aktionsplan für Kinderfreundlichkeit ihre Leistungen bei der Sanierung der Anlagen.

27.09.2012

In den Stadtteilen Leipzig-Gohlis und Möckern unterbrechen die Stadtwerke Leipzig in der Nacht zu Freitag die Fernwärmeversorgung. Ab 22 Uhr bis Freitagmorgen um 6 Uhr müssen die betroffenen Haushalte auf warmes Wasser und Wärme aus der Leitung verzichten.

27.09.2012
Anzeige