Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Völkerschlacht-Jubiläum in Leipzig: Vier-Tages-Ticket der LVB ab Montag erhältlich
Leipzig Lokales Völkerschlacht-Jubiläum in Leipzig: Vier-Tages-Ticket der LVB ab Montag erhältlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:48 30.08.2013
Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Nach LVB-Angaben startet der Ticketverkauf am Montag. Die Karten sind in den Servicezentren in der Petersstraße und auf dem Willy-Brand-Platz erhältlich, außerdem in der Tourist-Information in der Katharinenstraße und im Online-Shop der LVB. Die „BonaCard“ ist personengebunden und nicht übertragbar. Den Fahrscheinen liegt ein Veranstaltungs- und Orientierungsplan mit weiteren Informationen über das Doppeljubiläum bei.

Im Oktober begeht Leipzig den 200. Jahrestag der Völkerschlacht sowie das 100-jährige Bestehen des Völkerschlachtdenkmals. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Offiziellen Website zum Gedenkjahr unter www.voelkerschlacht-jubilaeum.de.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das künftige Wohngebiet am Heidegraben im Leipziger Ortsteil Lützschena wird neu aufgeteilt. Daher soll der Bebauungsplan nach 2008 nun zum zweiten Mal öffentlich ausgelegt werden, teilte die Stadtverwaltung am Freitag mit.

30.08.2013

Kein Tropfen Wasser mehr aus der Leitung: Die Bewohner von acht Mehrfamilienhäusern in der Leipziger Tschaikowskistraße saßen am Freitagmorgen plötzlich auf dem Trockenen.

30.08.2013

Pilgerin Maria führte laut einer Sage 1441 Aussätzige an diesen Ort und ließ eine heilkräftige Quelle entspringen. So entstand Marienbrunn. Deutlich jünger ist die Gartenvorstadt Leipzig-Marienbrunn.

30.08.2013
Anzeige