Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Volksfeststimmung beim 23. Seifenkistenrennen am Leipziger Fockeberg

Volksfeststimmung beim 23. Seifenkistenrennen am Leipziger Fockeberg

In der Nato sitzen einige kluge Köpfe. Zumindest in jenem Büro, in dem unter dem Namen Nato Leipziger (Szene-)Kultur betrieben wird. Das Motto des 23. Seifenkistenrennens am Sonntag stand im Zeichen des „Putin-Mobil 2014" – mit klaren Signalen für Vorwärtsbewegung und friedliches Miteinander.

Voriger Artikel
Schon 2000 Neu-Leipziger knüpfen Kontakte via Facebook
Nächster Artikel
Abschied von Leipzigs alter Hauptpost – Haus soll ab Juli zum Campus werden

Am Fuß des Leipziger Fockeberg herrschte am Sonntag Volksfeststimmung. Die naTo hatte zu ihrem 23. Seifenkistenrennen geladen.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Sowohl beim Volksfest am Fuße des Leipziger Gebirges als auch auf dem Gipfel spielen sich völkerfreundschaftliche Szenen ab: Neben einem Stand mit ungarischen Spezialitäten bietet ein Nordiraker arabische Köstlichkeiten an. Alles lächelt, man versteht sich bestens. Und ganz oben freut sich Moderator Thorsten Giese darüber, dass sich die Kistenkonkurrenz gegenseitig bei Werkzeugbedarf hilft – „wunderbar, wie hier die Menschen zusammenrücken!"

Erneut zahlt sich der Nato-Doppelbeschluss aus: Zwei Moderatoren unten – Andrea Höhn und Christoph Graebel –, zwei oben – Giese und Valerie Habicht-Geels, die als Biene verkleidet für Unbestechlichkeit (!) steht und Sympathiepunkte sammelt. Originell, schmissig und locker füllen die vier Entertainer ihren Auftrag aus.

Für Massenstart, Zeitfahren und Abfahrt haben sich 30 Teams angemeldet, dazu treten in der Ingenieursliga HTWK, Rücktritt und Ingenieure ohne Grenzen an. Würden auch Preise für die originellsten Namen vergeben, „Vorsprung durch Hektik" und „Spezialdemokratie" hätten den Titel wohl unter sich ausgemacht.

Nahe der Rundstrecke starten außer Konkurrenz hier und da auf Bollerwägen gestellte Weizenkisten mit der Aufgabe, die Stimmung anzuschieben. Gar nicht nötig, hier brennt die Luft, wenn sie auch an diesem Tag ein bisschen frisch ist und zum Beispiel das Team „Feierabendfuge" fast aus der Kurve trägt.

Zur selben Zeit sorgt an der Fockestraße das Knalltheater für Improkunst – gerade wird auf Publikumswunsch ein Western mit dem Titel „Hans Ritter, der Mäusefänger" gespielt, Handlungsort Bitterfeld. Ja, da ist es wieder, das Verknüpfen des scheinbar Unverknüpfbaren. Es geht also. Man muss nur die Nato fragen. Die in Leipzig.

Mark Daniel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr