Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Volkstrauertag – Oberbürgermeister Jung wird Kranz am Südfriedhof niederlegen
Leipzig Lokales Volkstrauertag – Oberbürgermeister Jung wird Kranz am Südfriedhof niederlegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 24.06.2015
Blick von oben auf das Krematorium und Teile des Geländes des Südfriedhofs. Quelle: Andreas Döring
Anzeige
Leipzig

Umrahmt wird die Veranstaltung von Bläsern der Bundeswehr. Neben Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung werden auch Vertreter des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge sprechen. Im Anschluss – gegen 11.30 Uhr - gedenken die Anwesenden der bei Auslandsmissionen im Einsatz gefallenen Bundeswehrsoldaten.

Am Volkstrauertag wird Deutschlandweit der Opfer beider Weltkriege gedacht. Die erste offizielle Feierstunde fand 1922 statt. Seit 1952 findet der Trauertag zwei Wochen vor dem ersten Adventssonntag statt. Er zählt zu den stillen Tagen, an diesen dürfen Sport- Musik- und Tanzveranstaltungen nur im eingeschränkten Rahmen stattfinden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-1959228713001-LVZ] Leipzig. Nachdem sich die Situation zwischen den sogenannten Wagenburg-Bewohnern und der Stadt zugespitzt hat, scheinen die Verhandlungen zwischen beiden Parteien nun zu fruchten.

09.11.2012

Der Leipziger Initiativkreis „Menschen.Würdig“ wurde am Freitag in Dresden mit dem Sächsischen Förderpreis für Demokratie ausgezeichnet. Unter 56 Bewerben wählte eine prominent besetzte Jury aus zehn Nominierten zwei Preisträger.

09.11.2012

Die SPD wird ihren Bundesparteitag 2013 in Leipzig abhalten. Auch die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der Sozialdemokraten sollen im Mai kommenden Jahres in der Messestadt stattfinden.

09.11.2012
Anzeige