Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vom Uni-Campus zu den Vereinten Nationen in New York

Leipziger UN-Jugenddelegierter Vom Uni-Campus zu den Vereinten Nationen in New York

Während die meisten Kommilitonen gerade in der Prüfungsphase stecken, bereitet sich Alexander Kauschanski auf eine ganz andere Aufgabe vor. Anfang Februar wird der Student der Politikwissenschaft an der Leipziger Uni als UN-Jugenddelegierter vor der Sozialentwicklungskommission der Vereinten Nationen (UN) in New York sprechen.

Alexander Kauschanski und Kollegin Carina Lange vor dem UN-Gebäude in New York. 

Quelle: privat

Leipzig.  „In der Rede geht es vor allem darum, wie abhängig der eigene Erfolg und die Möglichkeiten von der Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht oder Nationalität sind“, erklärt der 21-jährige. „Diese Dinge, auf die man selber keinen Einfluss hat, die uns aber maßgeblich beeinflussen, sollen angesprochen werden.“ 193 Länder sind bei den Vereinten Nationen vertreten, etwa 30 von ihnen entsenden insgesamt 50 Jugenddelegierte im Alter von 18 bis 24 Jahren. „Ein Vorteil für uns ist, dass wir den Inhalt unserer Reden mit niemandem abstimmen müssen. Die Diplomaten vor Ort haben natürlich ganz andere Auflagen durch die jeweilige Regierung“, so Kauschanski.

Für seinen berufliche Zukunft kann er sich durchaus vorstellen, die Laufbahn eines Diplomaten einzuschlagen. Kauschanski stammt aus Aachen, für Leipzig als Studienort hat er sich bewusst entschieden. „Leipzig bietet viel Raum für Kreativität und Entfaltung. Bei dem Stadtentwicklungsprozess, der ja sehr viel von studentischen Initiativen vorangetrieben wird, wollte ich auf jeden Fall dabei sein.“

Von Tatjana Kulpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr