Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vor 25 Jahren an Gründungsort zurückgekehrt: "Alte Leipziger" würdigt Jubiläum

Vor 25 Jahren an Gründungsort zurückgekehrt: "Alte Leipziger" würdigt Jubiläum

Es gab ein großes Hallo, als am 20. Februar 1990 die "Alte Leipziger" ein Ladenlokal in der Kleinen Fleischergasse 2 eröffnete. Manche DDR-Bürger mochten kaum glauben, dass ein großes Versicherungsunternehmen aus dem Westen den Namen ihrer Stadt trug.

Voriger Artikel
Bereits 730.000 Euro Spenden mit „Völki“-Stifterbriefen in Leipzig gesammelt
Nächster Artikel
Leipzigs OBM Jung geht auf Ulbig los: "Der Innenminister redet Unsinn"

Mit einem Festakt sowie Konzert im Großen Sitzungssaal des Bundesverwaltungsgerichts wurde gestern an die Rückkehr vor genau 25 Jahren erinnert.

Quelle: André Kempner

Superintendent Friedrich Magirius - damals Moderator des Runden Tisches - begrüßte die Ankömmlinge bei einem Empfang im Bildermuseum, also dem Ort, der heute das Bundesverwaltungsgericht beherbergt.

Keine Frage also, dass Frank Walther alle Hebel in Bewegung setzte, um für das 25-jährige Jubiläum gestern wieder das prachtvolle Gerichtsgebäude nutzen zu dürfen. Mit Hilfe des Vereins "Kunst und Justiz" gelang es dem Leiter der Vertriebsdirektion Ost, die seit 2011 in Leipzig angesiedelt ist, auch noch ein Klassik-Konzert folgen zu lassen.

Walter Botermann, Vorstandsvorsitzender des heutigen Konzerns Alte Leipziger - Hallesche, erinnerte in seiner Rede nicht nur daran, dass am 1. Juni 1819 die Leipziger Feuerversicherungsanstalt an der Nordseite des Marktes ihre Tätigkeit offiziell begann. Elf Jahre später folgte jene Lebensversicherungs-Gesellschaft, die das bis heute allgemein gültige Prinzip der Kapitaldeckung erfand. 1945/46 beschlagnahmte die sowjetische Besatzungsmacht das von der Versicherung als Hauptverwaltung errichtete Gebäude am Dittrichring 22/24 (heute Sitz der Jahn-Behörde). "Einfach, weil das Haus trotz des Krieges noch relativ gut in Schuss war", so Botermann. Kurz darauf wurden alle privaten Versicherungen in der Ostzone verboten.

Vertriebsvorstand Frank Kettnacker sowie Uni-Professor Fred Wagner vom Leipziger Institut für Versicherungswissenschaften sprachen in ihren Beiträgen die aktuellen Schwierigkeiten der Branche an. Extrem niedrige Zinsen, zunehmende Regulierung, Debatten über die private Krankenversicherung sowie ein generelles Image-Problem machten vielen in der Branche zu schaffen. Dennoch: Vorstandschef Botermann ließ keinen Zweifel daran, dass die Alte Leipziger - Hallesche für die Zukunft ausgezeichnet aufgestellt sei. So habe sie ihr Eigenkapital in den letzten zehn Jahren auf über eine Milliarde Euro fast verdreifacht.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 21.02.2015

Jens Rometsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr