Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vor Schulstart in Leipzig: Bei Lehrer-Einstellung erst auf der Zielgeraden

Schulstart wird vorbereitet Vor Schulstart in Leipzig: Bei Lehrer-Einstellung erst auf der Zielgeraden

Noch eine reichliche Woche: Dann beginnt auch für die 17 443 Grundschüler, 10 585 Oberschüler sowie 11 918 Gymnasiasten in Leipzig wieder der Unterricht. Offen bleibt, wie viele Lehrer zusätzlich eingestellt werden. Die Bildungsagentur geht zwar davon aus, dass es genügend sind. Befürchtet wird aber, dass der eine oder andere Bewerber noch abspringt.

„Einstellungsprozedere läuft immer noch“ – das Regionalschulamt ist bei der Einstellung der neuen Lehrer für das am 8. August beginnende Schuljahr gerade erst auf der Zielgeraden.
 

Quelle: dpa

Leipzig.  In einer reichlichen Woche geht der Unterricht los: Vor jeder Klasse soll dann ein Lehrer stehen – das ist erklärtes Ziel der Bildungsagentur Leipzig, das die Eltern wohl aber auch erwarten dürfen. Ob das Ziel erreicht wird, steht jedoch offenbar noch nicht fest. „Wir sind auf der Zielgeraden, das Einstellungsprozedere läuft aber noch immer“, sagt Ralf Berger, der Leiter der Bildungsagentur, auf LVZ-Nachfrage. Detaillierte Zahlen, wie viele zusätzliche Lehrer es in den einzelnen Schularten in Leipzig geben wird, könne er daher noch nicht nennen.

Diese Angaben rangieren offensichtlich in der Kategorie „Staatsgeheimnis“. Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) behält sich wohl vor, die konkrete Zahlen für Sachsen Ende nächster Woche selbst zu verkünden. Die müssen allein für Leipzig beträchtlich sein: Immerhin gibt es allein in der Stadt 1326 Grundschüler, 1000 Oberschüler sowie 770 Gymnasiasten mehr als im August 2015. Da sind allerdings auch junge Flüchtlinge dabei, die die sogenannten DaZ-Klassen (Deutsch als Zweitsprache) besuchen, die teilweise bereits in den vergangenen Monaten integriert worden waren. Laut LVZ-Informationen sind von den geplanten 1200 Neueinstellungen für den gesamten Freistaat für den Agenturbereich Leipzig etwa 375 vorgesehen. Offen bleibt hingegen, wie viele Lehrer aus dem Schuldienst ausgeschieden sind.

Die meisten Lehrer wissen, wo sie eingesetzt werden. Bei vielen wird aber noch über Abordnungen geredet. Wie die Situation wirklich ist, wird sich wohl oder übel erst in den nächsten Wochen zeigen. Da der Unterrichtsbeginn in anderen Bundesländern später ist, dürfte der eine oder andere Bewerber noch abspringen, falls er ein besseres Angebot bekommt. Der Leipziger Landtagsabgeordnete Holger Mann (SPD) geht davon aus, dass das „böse Erwachen“ wohl im Herbst erfolgt. Dann liegen detaillierte Zahlen vor, auch über Krankmeldungen. „Es gibt keine Reserven“, sagt er. „Wenn viele Lehrer abspringen und Jobs in anderen Bundesländern annehmen, könnte durchaus die Situation eintreten, dass nicht mehr vor jeder Klasse ein Lehrer steht – auch in Leipzig“, befürchtet Mann.

Fakt ist, dass an fast allen Schulen die Klassen gut gefüllt sind. Sowohl Bildungsagentur als auch Stadt Leipzig schätzen auf Nachfrage ein, dass die vorhandenen Kapazitäten „noch ausreichend“ sind. Geschafft wird das aber nur durch eine „regulierte“ Verteilung sowie mit einigen zusätzlichen Klassen an etlichen Schulen. In Leipzig gibt es im neuen Schuljahr 17 443 Grundschüler, 10585 Oberschüler sowie 11 918 Gymnasiasten. Für Förderschulen liegen noch keine Zahlen vor.

Mehr zum Thema im LVZ-E-Paper sowie in der Printausgabe vom 29.7.2016.

Von Mathias Orbeck

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr