Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Vorbereitungen für Karli-Umbau: Arthur-Hoffmann-Straße wird saniert und gesperrt
Leipzig Lokales Vorbereitungen für Karli-Umbau: Arthur-Hoffmann-Straße wird saniert und gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 18.11.2013
In der Arthur-Hoffmann-Straße in der Südvorstadt soll die Straßendecke saniert werden. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Denn die Strecke dient als Umleitung während der Bauarbeiten in der Karli.

Die Arthur-Hoffmann-Straße wird laut Verkehrs- und Tiefbauamt in vier Abschnitten saniert und ist während der gesamten Bauzeit zwischen Kurt-Eisner- und Hohe Straße für den Autoverkehr gesperrt.

Sanierungsabschnitte:

-    21. bis 29. November: zwischen Hohe Straße und Shakespearstraße

-    2. bis 6. Dezember: zwischen Shakespear- und Körnerstraße

-    11. bis 15. Dezember: zwischen Körner- und Arndtstraße

-    16. bis 20. Dezember: zwischen Arndt- und Kurt-Eisner-Straße

Die Bereiche, in denen jeweils gebaut wird, sind nach Angaben der Stadt nur eingeschränkt für Anwohner befahrbar. Anlieferungen sollen im Voraus mit dem Bauleiter Herr Wahlen (0171/9904331) abgesprochen werden.

Umleitungen während der Bauzeit

Der Verkehr wird stadteinwärts über die Karl-Liebknecht-Straße und in beide Fahrtrichtungen über Semmelweis-/Philipp-Rosenthal-Straße umgeleitet. Die Straßenbahnlinie 9 ist von der Umleitung nicht betroffen.

Die Buslinie 60 fährt vom 21. November bis 20. Dezember in Richtung Lipsiusstraße ab Haltestelle Kurt-Eisner-/Arthur-Hoffmann-Straße mit Umleitung über Semmelweisstraße, Straße des 18. Oktober zur Haltestelle Johannisallee. Dabei werden die Haltestellen Bayrischer Platz und Körnerstraße nicht bedient, sind jedoch mit der Tram 9 erreichbar.

In Richtung Lindenau fährt die Buslinie 60 ab Haltestelle Bayrischer Platz mit Umleitung über Bernhard-Göring- und Kurt-Eisner-Straße. Dabei werden die Ersatzhaltestellen Körnerstraße und Kurt-Eisner-/Arthur-Hoffmann-Straße in der Bernhard-Göring-Straße angefahren.

Die Buslinie 100 verkehrt ebenfalls mit örtlichen Umleitungen. Dabei bedient der Bus in Richtung Connewitz die Ersatzhaltestelle Kurt-Eisner-/Arthur-Hoffmann-Straße in der Bernhard-Göring-Straße.

Weitere Informationen zum Umbau der Karli: www.leipzig.de/karli und im Special von LVZ-Online.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vatne und Xembalo können bald umziehen. Noch modellieren versierte Handwerker eine Baumstamm-Optik um die Eisenpylone, legen letzte Hand an den Kunstfelsen. Aber schon im Dezember darf das Amurleoparden-Pärchen das neue Gehege kennenlernen.

18.11.2013

Im Internet regt sich nach der Schändung des Moschee-Areals in Gohlis kreativer Protest. Mit einer Fotoaktion bei Facebook setzen zwei Leipziger ein Zeichen für mehr Toleranz – im Mittelpunkt steht dabei eine kleine Plastik-Moschee.

18.11.2013

Während das Notquartier für Asylbewerber in Schönefeld für Aufregung sorgt, wird der Stadtrat sich am Donnerstag mit einer Eilvorlage zur Unterbringung von Flüchtlingen bis 2016 beschäftigen.

18.11.2013
Anzeige