Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Vorbestrafter Leipziger nach Messerattacke in Frankfurt festgenommen
Leipzig Lokales Vorbestrafter Leipziger nach Messerattacke in Frankfurt festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 13.08.2010
Anzeige
Frankfurt/Main/Leipzig

Er habe die Tat bei seiner Vernehmung in groben Zügen gestanden, wie die Staatsanwaltschaft am Freitag in Frankfurt mitteilte. Der aus Leipzig stammende Mann ist wegen Körperverletzung und Beleidigung vorbestraft. Er hatte am Sonntag einen Frankfurter Oberarzt vor den Augen seiner Familie mit mehreren Stichen in den Rücken schwer verletzt.

Der 46 Jahre alte Mediziner war mit seiner Frau und drei Kindern (3, 6, 14) mit Fahrrädern am Main unterwegs. Als sich die sechsjährige Tochter über Sportübungen des 39-Jährigen an einer Parkbank wunderte, reagierte dieser aggressiv und ging nach einem kurzen Wortwechsel mit dem Messer auf den Vater los. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Täter versucht hat, sein Opfer zu töten.

Zeugen hatten den Gewalttäter auf Bildern erkannt, berichtete Oberstaatsanwalt Thomas Bechtel und bestätigte damit einen Bericht der „Bild“-Zeitung in Teilen. Bereits seit Tagen seien die Ermittler dem 39-Jährigen auf der Spur gewesen, der in Frankfurt in einer Obdachlosenunterkunft gewohnt hatte.   

Die Fahnder wussten auch, dass er sich in Hamburg aufhielt. Bei einer Arbeitsagentur war der mit Haftbefehl Gesuchte am Donnerstagmorgen erkannt worden, wie die Bundespolizei in der Hansestadt berichtete. In der Agentur hatte er angekündigt, noch am selben Tag mit dem Zug nach Frankfurt zurück zu fahren. Im Hauptbahnhof wurde er kurz darauf geschnappt und ins Untersuchungsgefängnis gebracht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Delitzscher Straße wird am Sonnabend ab 6 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Seit Montag war in dem Abschnitt zwischen Essener und Dübener Landstraße die Trinkwasserleitung repariert worden.

13.08.2010

Das Wasser kommt. Wie Uwe Büttner vom Landeshochwasserzentrum in Dresden am Freitag auf Anfrage bestätigte, steigt der Pegel der Weißen Elster, die auch durch Leipzig fließt, langsam aber stetig.

13.08.2010

Wasserspiele aller Art stehen am Sonntag beim Kinderfest im Ökobad Lindenthal auf dem Programm. Ab 14 Uhr können sich die Kinder in Tauchspielen, an der Schwammtorwand oder am Wasserglücksrad ausprobieren.

13.08.2010
Anzeige