Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Vortrag zur Entwicklung des Leipziger Neuseenlands am Donnerstag im Stadtarchiv
Leipzig Lokales Vortrag zur Entwicklung des Leipziger Neuseenlands am Donnerstag im Stadtarchiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 10.12.2012
Auch der Cospudener See gehört zur Neuseenlandschaft. Quelle: André Kempner
Leipzig

Unter dem Titel „Nach der Kohle kommt das Wasser! Das Leipziger Neuseenland seit 1990 und in Zukunft“ gibt es am Donnerstag einen Vortrag im Leipziger Stadtarchiv.

Angela Zábojnik, Leiterin der Abteilung Wasserwirtschaft/Flächenmanagement im Leipziger Amt für Stadtgrün und Gewässer, stellt ab 18.30 Uhr die bisherige Entwicklung des Neuseenlands dar und gibt Ausblicke auf künftige Vorhaben.

Die Veranstaltung am 13. Dezember in der Torgauer Straße 74 ist Teil einer Reihe zur Stadtentwicklung, die als Begleitprogramm zur Ausstellung „Leipzig im Fokus. EinBlicke in das Stadtleben“ im Stadtarchiv konzipiert worden ist. Diese läuft noch bis zum 19. Dezember 2013.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt ist bunt. In Leipzig leben Deutsche mit Menschen von allen fünf Kontinenten und aus 163 Ländern der Welt zusammen - darunter 42 europäische, 47 afrikanische, 25 amerikanische und 44 asiatische Staaten.

10.12.2012

Es dauerte keine halbe Stunde am Montag, dann waren die im Online-Ticketsystem gelisteten Karten für den DHfK-Fasching 2013 ausverkauft. „Bei uns haben die ersten Kunden schon um 7 Uhr vor der Tür gestanden“, sagte Ines Scheibe, Geschäftsführerin der für den Ticketverkauf zuständigen Agentur Velvet in der Industriestraße.

10.12.2012