Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Wagenplatz in der Fockestraße bleibt bestehen - Bewohner bekommen Vertrag
Leipzig Lokales Wagenplatz in der Fockestraße bleibt bestehen - Bewohner bekommen Vertrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 23.03.2016
Wagenplatz in der Fockestraße 80 Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Der seit 17 Jahren bewohnte Wagenplatz in der Fockestraße bleibt bestehen, die Bewohner sollen vertragliche Sicherheit bekommen. Eigentlich hatte die CDU-Fraktion im Leipziger Stadtrat gefordert, dass die Fläche für einen Schulneubau vorgesehen werden soll. "Das geht, aber nur im Notfall", so Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos). Die Verwaltung hält den Standort für verlärmt. Außerdem liege sie im Überschwemmungsgebiet, und andere Standorte orientieren sich besser am Bedarf, legt ein Dokument für die Stadträte dar.

Christopher Zenker von der SPD-Fraktion sowie Abgeordnete von den Linken und Grünen argwöhnten, dass die CDU-Fraktion lediglich gegen die Wagenplatzbewohner vorgehen wolle. Der Vertreter des Jugendparlaments sagte, der Platz sei das Zuhause der Bewohner, ihre Bedürfnisse ebenso wichtig wie das nach Schulplätzen.

Juliane Nagel erinnerte, dass die Stadt den Platz den mittlerweile rund 50 Bewohnern zugewiesen und später avisiert habe, dass die Fläche gekauft werden könne. Sie fand schließlich mit ihrem Änderungsantrag eine Mehrheit im Parlament. Danach soll die Stadt Eigentümerin der Fläche bleiben. Ein Nutzungs-, Miet- oder Pachtvertrag soll Sicherheit für die Wagenplatzleute schaffen.

Bis zum Vertragsabschluss führt die Kommune keine Abrissarbeiten durch. Eine Nutzung durch die Kommune für einen Schulneubau werde im Notfall, und falls Umweltbelange geklärt werden können, nicht komplett ausgeschlossen. Eine Ausstiegsklausel im Vertrag könne das regeln. In dem Fall muss die Stadt aber ein Ersatzgelände für die Focke-Leute finden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die Osterfeiertage prognostiziert der Deutsche Wetterdienst in Leipzig wechselhafte Aussichten. Mit viel Sonne lädt immerhin der Sonntag zu Ausflügen in die Natur ein.

23.03.2016

Den Bauern rund um Leipzigs reichts. Am Mittwoch zogen sie mit einem Fahrzeugkorso und knatternden Motoren durch Leipzigs Innenstadt. Die Landwirte protestieren gegen den Preisverfall bei Milch, Eiern und Schweinen.

23.03.2016

Ein autofreier Stadtteil nördlich vom Leipziger Hauptbahnhof? Diese Idee ist nicht ganz neu, erlebt nun aber mit der fortschreitenden Planung für zwei riesige Areale, die schon lange nicht mehr für Bahnzwecke benötigt werden, eine Wiedergeburt.

23.03.2016
Anzeige