Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales "Waldverlust-Ticker" macht bis zum 24. März Station im Leipziger Hauptbahnhof
Leipzig Lokales "Waldverlust-Ticker" macht bis zum 24. März Station im Leipziger Hauptbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 16.03.2011
Dichter Atlantischer Regenwald, auf der Ilha do Cardoso im Bundesstaat Sao Paulo. (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Eine große digitale Uhr zählt zwischen dem 1. Januar 2011 und dem 31. Dezember die vernichtete Waldfläche weltweit.

Auf dem Leipziger Hauptbahnhof steht unter der Uhr der Satz: Innerhalb der nächsten 20 Stunden verlieren wir Wald von der Größe Leipzigs. Zusätzlich gibt es Grafiken und Info-Material.

Laut WWF verschwinden weltweit jede Minute 35 Fußballfelder Wald, der beispielsweise für die Papiererzeugung gerodet wird. Der Ticker bleibt bis zum 24. März in Leipzig.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Heidi in Plüsch, Heidi auf dem Handy, Heidi an der Kuchentheke - vor dem schielenden Opossum aus dem Leipziger Zoo gibt es kein Entkommen. Der Zoo, der sich umfangreiche Markenrechte an Heidi schützen ließ, hat inzwischen mehrere Lizenzen an Unternehmen vergeben.

15.03.2011

Bei diesen Partnern hat es sofort gefunkt. Als Mitarbeiter der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH vergangenes Jahr beim Lichtfest in der Partnerstadt Lyon waren, dachten sie sofort: So eine leuchtende Installation wäre auch etwas für die Buchstadt.

15.03.2011

Der Gerhardsche Pavillon im Clara-Zetkin-Park wird restauriert. Wie die Stadt am Montag mitteilte, werden die Arbeiten voraussichtlich bis Juli dauern.Der Pavillon sei in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts gebaut worden und eines der wenigen erhaltenen Bauzeugnisse des Klassizismus in Leipzig, heißt es von der Stadt weiter.

14.03.2011
Anzeige