Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Warnstreik bei der Stadtreinigung Leipzig: Mülltonnen könnten verspätet geleert werden
Leipzig Lokales Warnstreik bei der Stadtreinigung Leipzig: Mülltonnen könnten verspätet geleert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 27.03.2014
In den kommenden Tagen könnten Mülltonnen länger stehenbleiben. (Symbolfoto)
Anzeige
Leipzig

Betroffen seien gegebenenfalls Restabfallbehälter und Biotonnen, teilte die Stadtreinigung mit. Die Behälter sollen aber wie gewohnt am regulären Platz zur Abholung aufgestellt bleiben bis sie tatsächlich geleert werden.

An den Wertstoffhöfen sei mit Einschränkungen zu rechnen. Sie könnten möglicherweise sogar komplett geschlossen sein, heißt es weiter.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Bagger und etliche Bauleute wuseln jetzt jeden Tag am sogenannten Capa-Haus in Lindenau. Offizieller Sanierungsstart für das ebenso stadtbildprägende wie historisch bedeutsame Ensemble ist aber erst am 8. April, teilte Horst Langner vom Eigentümer L+S Immobilien auf LVZ-Anfrage mit.

17.07.2015

Am 30. März ist es auf den Tag 40 Jahre her, dass für den Ausbau der Moritzbastei der erste Spatenstich erfolgte. Vor allem Studenten der benachbarten, damaligen Karl-Marx- Universität hatten sich das Großprojekt zur Chefsache gemacht.

26.03.2014

"Die großen Tiefen des Ozeans sind uns völlig unbekannt. Was für Geschöpfe leben zwölf- bis fünfzehntausend Meilen unter der Meeresoberfläche?", fragte sich schon Professor Arronax in Jules Vernes Roman "20 000 Meilen unter dem Meer".

26.03.2014
Anzeige