Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Warnung vor Giftstoffen: Leipziger Auensee von Blaualgen befallen
Leipzig Lokales Warnung vor Giftstoffen: Leipziger Auensee von Blaualgen befallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 02.10.2012
Blaualgenbefall im Auensee. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Verwaltung weist deshalb darauf hin, dass der Kontakt mit dem algenhaltigen Wasser vermieden werden sollte - dies gilt auch für Hunde und andere warmblütige Tiere.

Laut Meldung können die Toxine der Blaualgen Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Atemnot, Hautreizungen oder Quaddeln auf der Haut verursachen. Die Wirkung könne sich steigern, wenn an mehreren Tagen hintereinander algenhaltiges Wasser geschluckt wird.

Hauptgrund für die Bildung von Blaualgen im Auensee sei der nach wie vor hohe Nährstoffgehalt des Wassers, verursacht durch Altlasten im Bereich des Grundwasserzustromes. Erkennen kann man die Blaualgen an der intensiven grünlichen Pigmentierung des Wassers, zeitweilig auch an den Schlieren an der Wasseroberfläche.

aku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Süden müssen sich Autofahrer noch bis Ende Oktober auf Umleitungen einstellen. An zwei Abschnitten zwischen Karl-Liebknecht- und Wundtstraße bekommt die Fahrbahn der Richard-Lehmann-Straße einen neuen Belag.

02.10.2012

Auf Grund von Bauarbeiten ist die Delitzscher Straße ab Dienstag in stadtauswärtige Richtung für den Verkehr gesperrt. Das teilten die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) am Montag mit.

01.10.2012

Auch am Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober öffnen die Grünauer Welle und die Schwimmhalle Nord ihre Pforten. Wie die Sportbäder Leipzig GmbH am Montag mitteilte, bleiben alle anderen Bäder am Feiertag geschlossen.

01.10.2012
Anzeige