Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Wasserleitung im Leipziger Norden geplatzt – Behinderungen auf der Delitzscher Straße
Leipzig Lokales Wasserleitung im Leipziger Norden geplatzt – Behinderungen auf der Delitzscher Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 07.11.2013
Archivfoto Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Grund für die Havarie sei nach ersten Erkenntnissen die starke Verkehrsbelastung auf der Tangente.

Die notwendigen Reparaturarbeiten an der gut 20 Zentimeter starken Leitung dauern voraussichtlich noch bis zum Nachmittag an, hieß es. Anwohner werden bis dahin mit Hilfe von Wasserwagen versorgt. Aufgrund der Arbeiten ist die stadtauswärtige Fahrspur der Delitzscher Straße zwischen Eutritzscher Markt und Essener Straße halbseitig gesperrt. Das Gleisbett der Leipziger Verkehrsbetriebe sowie die Fahrspur in Richtung Innenstadt sind nicht betroffen.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ganz unauffällig ist der Eingang in der Eisenbahnstraße. In einer Vier-Raum-Wohnung treffen sich regelmäßig Gläubige der Gemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ).

07.11.2013

Auf 363 Stunden summierten sich in diesem Jahr bereits durch Falschparker, Unfälle oder Demonstrationen verursachte Behinderungen im öffentlichen Nahverkehr. Das geht jetzt aus der Antwort des Ordnungsdezernates auf eine Anfrage des Linken-Stadtrates Jens Herrmann-Kambach hervor.

07.11.2013

In den kommenden Wochen müssen sich Autofahrer auf Behinderungen in der Waldstraße einstellen. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe mitteilten, sollen am Wochenende 9. und 10. November die Gleise zwischen der Feuerbach- und der Fregestraße erneuert werden.

06.11.2013
Anzeige