Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Wasserrohrbruch in der Leinestraße sorgt für Sperrung bis zum Freitag
Leipzig Lokales Wasserrohrbruch in der Leinestraße sorgt für Sperrung bis zum Freitag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 19.04.2010
Anzeige
Leipzig

Die Wasserversorgung der Anwohner erfolgt kurzfristig über einen Wasserwagen, der am Autohaus Müller steht. Bis zum Abend soll das kühle Nass dann aber wieder wie gewohnt aus den Wasserhähnen sprudeln.

Die Reparaturarbeiten am Fahrbahnuntergrund und das Asphaltieren werden allerdings bis Freitag andauern, so die KWL. Der Abschnitt der Leinestraße zwischen Markkleeberger Straße und Dösener Straße ist deshalb ab Montag 13 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine kostenlose Beratung zur Qualität von Leitungs- und Brunnenwasser gibt es am Dienstag ab 14 Uhr im Umweltinformationszentrum. Fachleute des Umweltinstituts Leipzig werden dann unter anderem den Einfluss der Hausinstallation auf die Trinkwassergüte und die Bedeutung der unterschiedlichen Härtegrade erläutern.

19.04.2010

Die Wirtschafts- und Finanzkrise holt Leipzig ein. Erstmals seit 2005 drohen der Stadt wieder tiefe Einschnitte. Dabei sind die letzten Haushaltslöcher gerade erst gestopft.

18.04.2010

Mitte vorigen Jahres wollte die Rathausspitze davon nichts wissen. "Es wurde kein Konsens innerhalb der Verwaltung gefunden", erinnerte sich die frühere Finanzbürgermeisterin Bettina Kudla.

18.04.2010
Anzeige