Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Webseite der Stadt Leipzig erhält gute Noten für Barrierefreiheit
Leipzig Lokales Webseite der Stadt Leipzig erhält gute Noten für Barrierefreiheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 04.04.2018
Dieser Zusatz für die Tastatur gibt Computertext in Braille-Schrift aus (Archiv) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Die Webseite leipzig.de hat sich bei einem Test zur Barrierefreiheit als gut zugänglich bewiesen. Das teilte die Stadt am Dienstag mit. Beim sogenannten BITV-Test, der auf der Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung basiert, hat die Serviceseite der Stadt 93,25 von 100 möglichen Punkten erhalten.

Dabei wurde stichprobenartig einzelne Seiten darauf geprüft, wie gut die Informationen von Blinden und Sehbehinderten wahrgenommen werden können. Demnach sei die Webseite gut ausgerüstet, da zum Beispiel die Kontraste gut gestaltet seien und sich die Seite problemlos mit der Tastatur steuern lasse.

Der Test wird vom Projekt BIK (kurz für barrierefrei informieren und kommunizieren) durchgeführt, das gemeinschaftlich von Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e.V., dem Deutschen Verein der Blinden und Sehbehinderten und der DIAS GmbH betrieben wird, hat die Seite getestet.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während der Partie RB Leipzig gegen Olympique Marseille in der Europa League kommt es am Donnerstagabend zu weiträumigen Verkehrseinschränkungen im Leipziger Waldstraßenviertel. Nur Anwohnern, Taxen und Lieferverkehr ist die Zufahrt noch erlaubt.

03.04.2018

Der frühere katalanische Regierungschef Carles Puigdemont soll nach Spanien ausgeliefert werden. Dagegen regte sich Protest. In Leipzig demonstrierten am Dienstagnachmittag Unabhängigkeitsbefürworter für die Freilassung des Politikers.

03.04.2018

Von einem Land, in dem die Ordnung schon immer höher gewichtet wurde, als die Freiheit, durfte man eigentlich nichts anderes erwarten. Aber in diesem Fall hätte man annehmen können, dass es einmal nicht so genau genommen wird. Weit gefehlt! Auf uns ist Verlass!

03.04.2018
Anzeige