Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Wechselhafter Frühsommer beschert Leipzig eine kalte Dusche
Leipzig Lokales Wechselhafter Frühsommer beschert Leipzig eine kalte Dusche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 03.06.2017
Das Wetter am Pfingstwochenende bleibt durchwachsen.  Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Im Tagesverlauf schwere Gewitter, örtlich heftiger Starkregen und zum Teil Hagel und Sturmböen - diese unfreundlichen Aussichten drohen am Samstag dem Vogtland. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat deshalb eine Unwetterwarnung herausgegeben. In Leipzig hofften zigtausende Besucher des Wave-Gotik-Treffens und des Stadtfests darauf, dass die Stadt halbwegs verschont bleibt. 

Am Abend gab der DWD dann Entwarnung für Kreis Leipzig.

Grundsätzlich bestehe ein gewisses Potenzial für Gewitter auch über Leipzig, aber die Wahrscheinlichkeit für heftige Unwetter sei deutlich geringer als im Vogtland, so Meteorologe Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst am Samstagvormittag. Nach ersten Schauern am frühen Samstagmorgen gab es in der Messestadt eine kalte Dusche.

Das ist los beim Leipziger Stadtfest

Die ist am Sonntag gewiss, denn der Vormittag bringe ergiebigen Regen, so der DWD. Am Nachmittag zieht der Niederschlag dann nach Osten ab, aber die Temperaturen klettern nur noch mühsam bis zur 20-Grad-Marke. Der Pfingstmontag kann dann schon wieder freundlicher aussehen, es lockert auf. Dabei bleibt es voraussichtlich kühler, aber nicht so regnerisch. "Bei 20 Grad ist das natürlich kein so verlockendes Badewetter mehr", so Oehmichen. Da brauche es jetzt etwas Geduld mit dem Frühsommer.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wetter passte, Laune auch: Gegen 14.30 Uhr startete in Leipzig am Johannisplatz der Fahrradkorso des Vereins "Autofrei leben". Mit einer Tour entlang des viel befahrenen City-Rings werben die Teilnehmer für das umweltfreundliche Fortbewegungsmittel Rad unter dem Motto: "Promenadenring autofrei - Mehr Lebensqualität für alle"!

03.06.2017

Die Leipziger Bereitschaftspolizei lädt heute (3. Juni) zum Tag der offenen Tür ein. Vorführungen der Polizeireiter, der Polizeihundestaffel und des Sportvereins stehen ebenfalls auf dem Programm. An Infoständen wirbt die Polizei um Nachwuchs.

03.06.2017

Noch bis Pfingstmontag ist die Wasserschutzpolizei auf Leipziger Gewässern verstärkt im Einsatz. Es geht um die Einhaltung wasserrechtlicher Vorschriften – und der vorgegebenen Promillegrenzen.

06.06.2017
Anzeige