Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Wechselhafter Oktoberbeginn in Leipzig
Leipzig Lokales Wechselhafter Oktoberbeginn in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 30.09.2018
Archivfoto Quelle: dpa
Leipzig

Nach viel Sonnenstrahlen am Sonntag startet die Woche in Leipzig am Montag merklich ungemütlicher. Im Zuge einer Kaltfront ziehen zum Start in den Oktober verstärkt Niederschlagswolken über Sachsen auf, die auch in Leipzig gelegentlich zu Regen führen können, sagte Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) gegenüber LVZ.de. Am Montag und Dienstag steigen die Höchstwerte deshalb nicht über 13 bis 15 Grad.

Grund für anhaltenden Trübsal gibt es aber noch nicht: Im Wochenverlauf bessert sich die Gesamtlage wieder etwa und nach den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am Mittwoch zeigt sich wieder mehr Sonne über der Messestadt. „Am Donnerstag und Freitag sind dann wieder mehr als 15 Grad möglich, am Wochenende kann es auch in Richtung 20 Grad gehen“, so Oehmichen weiter.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Keine Erfindung aus Amerika, sondern aus Leipzig: Der Pink Shoe Day fand am Wochenende zum sechsten Mal statt. Mit 30 000 rosa Schuhen wurde auf dem Augustusplatz auf das Thema Brustkrebs aufmerksam gemacht und um Spenden für den Verein Haus Leben geworben.

30.09.2018

Yoko Ono – weltberühmte Musikerin, Künstlerin und Witwe des Beatles-Musikers John Lennon – wird im Dezember in Leipzig eine große Werkschau persönlich eröffnen.

30.09.2018
Lokales Weitere Bauarbeiten im Oktober und November - Bahnverkehr am Leipziger Hauptbahnhof rollt wieder

Im Leipziger Hauptbahnhof fahren seit Sonntagvormittag wieder Züge ein und aus. Wie ein Bahnsprecher erklärte, läuft der Verkehr inzwischen wieder nach Plan.

30.09.2018