Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wegen Marathon: Sperrungen und Verkehrseinschränkungen in Leipzig

Umleitung eingerichtet Wegen Marathon: Sperrungen und Verkehrseinschränkungen in Leipzig

Zum 40. Mal gehen am 24. April tausende Läufer beim Leipzig Marathon an den Start. Im gesamten Stadtgebiet wird es deshalb zu Sperrungen und Einschränkungen für Verkehrsteilnehmer und Anwohner kommen.

Die Strecke des 40. Leipzig Marathons am 24. April 2016 führt zu Verkehrsbehinderungen. (Archivbild)

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Zum 40. Leipzig Marathon am 24. April erwartet die Messestadt zahlreiche Sperrungen und Verkehrseinschränkungen im gesamten Stadtgebiet. Wie das Ordnungsamt am Freitag mitteilte, soll am Marathontag die gesamte Laufstrecke von 8 bis 16 Uhr gesperrt werden.

Bereits am Abend des 23. Aprils wird ab 18 Uhr die die Straße Am Sportforum in Höhe der Arena nicht mehr für den Verkehr zugänglich sein. Dort soll der Start- und Zielbereich für Läufer und die parallel stattfindende Deutsche Meisterschaft im Inline-Skaten eingerichtet werden.

Eine weitere Sperrung gibt es zwischen 10.45 Uhr und 11.30 Uhr auf der Hans-Driesch-Straße zwischen Cottaweg und dem Kreisverkehr an der Straße am Sportforum. Während dieser Zeit sollen der Promi- und der Vier-Kilometer-Lauf um die Redbull-Arena führen. Zusätzlich wird für den Start der Teilnehmer des Zehn-Kilometer-Laufs zwischen 13.45 Uhr und 14.30 Uhr stadtauswärts die Harkort- und die Wundstraße gesperrt.

Wohngebiete wie Südvorstadt, Schleußig, das Musikviertel und das Bachstraßenviertel seien jederzeit über die Brücke Wundstraße erreichbar. Gleiches gilt für die Universitätsklinik in der Liebigstraße: Die Anfahrt über die B2, die Wundstraße, Harkortstraße, Riemannstraße, Karl-Liebknecht-Straße, Peterssteinweg, Windmühlenstraße und Bayrischen Platz sei jederzeit uneingeschränkt möglich.

Das Ordnungsamt bittet alle Verkehrsteilnehmer am Marathontag um Geduld und Verständnis. Eine großräumige Umleitung um die Laufstrecke soll ausgeschildert werden. Zudem werden entlang der Strecke viele Halteverbote eingerichtet, die am Sonntag bereits ab 6 Uhr durchgesetzt werden sollen.

Die Strecke

Die Marathon-Laufstrecke am 24. April 2016 führt von der Straße Am Sportforum über Marscner-straße, Käthe-Kollwitz-Straße, Westplatz, Friedrich-Ebert-Straße, Karl-Tauchnitz-Straße, Martin-Luther-Ring, Roßplatz, Augustusplatz, Grimmaischer Steinweg, Prager Straße, Connewitzer Straße, Probstheidaer Straße, Zwickauer Straße, Richard-Lehmann-Straße, Zwickauer Straße, Semmelweisstraße, Kurt-Eisner-Straße, Schleußiger Weg, Rödelstraße, Antonienstraße, Erich-Zeigner-Allee, Zschochersche Straße, Lützner Straße und Jahnallee zum Zielbereich in der Straße Am Sportforum. Diese Strecke wird von den Läufern des Marathons zweimal gelaufen.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipziger Buchmesse

    Rückblick auf die LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse 2017. Alle Gespräche noch einmal ansehen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen multimedialen Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ der Stadt. Zum Start geht es in die alte Sternburg-Brauerei nach Lützschena. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr