Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Wegen zu voller Züge: S-Bahn-Linie 5 wird vom Flughafen bis nach Halle verlängert
Leipzig Lokales Wegen zu voller Züge: S-Bahn-Linie 5 wird vom Flughafen bis nach Halle verlängert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 10.12.2014
Sorgt weiter für volle Bahnsteige: Die S-Bahn in Mitteldeutschland. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Jetzt soll ein zusätzliches Angebot für Entlastung sorgen. Vom kommenden Montag an wird die S 5 in den Stoßzeiten am Morgen und am Nachmittag vom Flughafen bis in die Saalestadt verlängert. In den Online-Fahrplänen sind die zusätzlichen Verbindungen bereits vermerkt. Bahnsprecher Jörg Bönisch wollte sich dazu noch nicht äußern und verwies auf eine Pressekonferenz am Donnerstag.

Hintergrund für die Engpässe sind Probleme mit der Fahrzeugflotte der S-Bahn. Bis zu zehn der 51 Fahrzeuge fielen in der Vergangenheit aus. Ein Waggon fing Anfang November Feuer. Weitere Wagen mussten nach Entgleisungen repariert werden. Außerdem ging ein Talent-2-Zug wegen eines Garantiefalls zurück an den Hersteller Bombardier.

Leipzig. Zu kurze Züge, überfüllte Wagen: Auch fast ein Jahr nach der Öffnung des Citytunnels reißt die Kritik an der S-Bahn-Verbindung zwischen Leipzig und Halle nicht ab. Jetzt soll ein zusätzliches Angebot für Entlastung sorgen. Vom kommenden Montag an wird die S 5 in den Stoßzeiten am Morgen und am Nachmittag bis in die Saalestadt verlängert.

Besonders die stark frequentierte Strecke zwischen den beiden mitteldeutschen Großstädten - bis zu 15.000 Pendler nutzen die Verbindung am Tag - wurde von der Bahn mit Kurzzügen und damit verbundenem geringeren Platzangebot betrieben. Fahrgäste schimpften immer wieder über dichtes Gedränge in den Gänge. Teilweise mussten sie sogar auf nachfolgende Züge ausweichen.

Jetzt soll die S-Bahn der Linie 5 statt am Flughafen am Hauptbahnhof in Halle enden. Pro Stunde bedeutet das einen weiteren Zug in die Saalestadt. Dem Vernehmen nach ist das Angebot bis Ende Januar befristet. Dann hofft die Bahn wieder auf eine komplette Flotte.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie sind blau, kugelrund und heiß begehrt: Die neuen Glühweintassen auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt gehen bereits jetzt allmählich zur Neige. Der Blick in die bunt gefüllten, weil mit allerlei Bechern aus den Vorjahren aufgestockten Regale der Ausschankstände trügt nicht.

10.12.2014

Da schlagen Modellbahner-Herzen höher: In der Leipziger Strohsack-Passage lädt eine große Ausstellung über drei Etagen Besucher ein. Zu sehen ist dort auch die Anlage "Wintertraum", die auch den 6-jährigen Kilian in den Bann zieht.

10.12.2014

Die vom Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) für August 2015 beschlossenen Fahrpreiserhöhungen für Busse und Bahnen haben die Ratsfraktion der Linken auf den Plan gerufen.

09.12.2014
Anzeige