Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weichen für Leipzigs City-Tunnel - vier Kilometer neue Gleisanlagen nördlich des Hauptbahnhofs

Weichen für Leipzigs City-Tunnel - vier Kilometer neue Gleisanlagen nördlich des Hauptbahnhofs

Die Deutsche Bahn (DB) arbeitet auf Hochtouren an der Weichenstellung für das Mammut-Projekt Leipziger City-Tunnel: Damit die S-Bahn-Linie 10 zum Wochenende wieder bis Wahren und Lützschena durchkommt, werden derzeit etwa vier Kilometer neue Gleisanlagen im nördlichen Vorfeld des Hauptbahnhofs gebaut.

Voriger Artikel
Kita Regenbogenland im Leipziger Osten nach Sanierung wiedereröffnet
Nächster Artikel
Rathaus lädt zu Bürgerforum zur langfristigen Finanzplanung in Leipzig

Weicheneinbau auf den Gleisen der S 10 Leipzig/Halle in Höhe Eisenbahnbrücke Theresienstraße im Zusammenhang der Anbindung des Kreuzungsbauwerks an den City-Tunnel.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Die Zeitvorgabe ist fest umrissen. Bis Freitagfrüh soll der Weicheneinbau auf den Gleisen an der Theresienstraße erledigt sein. Stück für Stück setzen die Bahner die neuen Anschlussstellen in Richtung Eisenbahnbrücke an der Berliner Straße ein. An der Traverse eines Krans hängend, senkt sich eines dieser Stücke langsam auf das Schotterbett. Ein 20 Meter langes Teil, etwa neun Tonnen Schwellen und Schienen.

"Wichtig ist, dass das Stück mit der Traverse angehoben wird, sonst biegen sich die Schienen durch", erklärt Rüdiger Jeschke. Während er spricht, sind seine Augen fest auf das eine Ende des Anschlussstücks geheftet. "Ein Zentimeter Spielraum muss zwischen den Gleisen beim Einpassen bleiben, damit sich die Schienen zusammenschweißen lassen", fährt der Leiter der Bauüberwachung im Bereich DB-Projektbau fort. "Maßarbeit."

Das erste Maß ist etwas zu wohlwollend kalkuliert, besagter Spielraum zu groß. Einer der DB-Mitarbeiter schüttelt den Kopf, signalisiert dem Kranführer per Handzeichen: Traverse hoch! Erneut schaufeln die Bahner Schotter beiseite und wieder senken sich Traverse und Anschlussstück. Dieses Mal passgenau. "Die Gleise, die wir hier verlegen, sind notwendig für die Umfahrung der Brücke", sagt Jeschke und deutet Richtung Berliner Straße. "Eine Zwischenlösung."

Sobald der Übergang im nördlichen Bahnhofsvorfeld vollständig abgerissen und neu gebaut ist, soll das Interimsgleis wieder zurückgebaut werden. Dabei umfasst die Erneuerung der Gleisanlagen zwischen Theresienstraße und Hauptbahnhof nicht nur den Weicheneinbau. Signaltechnik, Oberleitung sowie Weichenantrieb und -heizung gilt es genauso auf Vordermann zu bringen. "14 Weichen haben wir im Moment im Umbau einschließlich der Einschwenkungen, die dazugehören", zählt Jeschke auf.

php0F1kMz20120912224220.jpg

Diese Justierungen tun ebenfalls Not: Neben der Eisenbahnbrücke an der Berliner Straße werden zwei weitere Brücken über die Parthe und die Brücke an der Rackwitzer Straße demontiert und ersetzt. Kostenpunkt: Insgesamt rund 30 Millionen Euro für vier Brücken rechnet die DB vor. Vier Stücke in einem weit größeren Puzzle - und eine Zeitvorgabe. "Bis nächsten September müssen die Brücken fertig sein, wenn der Probetrieb des City-Tunnels beginnt", so der Bauüberwachungsleiter.

Das große Ganze im Hinterkopf, ruht Jeschkes Aufmerksamkeit jetzt auf der Weichenstellung für die S 10. Hinzu kommt die Neueinrichtung der Software in den Unterzentralen des elektronischen Stellwerks, "wie an einem Computer", bemerkt Jeschke. Für 36 Stunden ist der Hauptbahnhof dann am Wochenende zum Teil gesperrt. Auch hier ist die Zeitvorgabe klar: Sonntag, 8 Uhr früh. "Dann muss baulich alles fertig sein", sagt Jeschke.

Felix Kretz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr