Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weihnachtsmarkt Leipzig: In diesem Jahr bereits mehr als eine Million Besucher

Weihnachtsmarkt Leipzig: In diesem Jahr bereits mehr als eine Million Besucher

Leipzig. Einen noch nie dagewesenen Ansturm erlebt der Leipziger Weihnachtsmarkt in diesem Jahr. Besonders im Trend: Der After-Work-Glühwein mit Freunden.

Dazu kommen die Gäste auch von außerhalb. Der Ruf von Leipzigs Adventsattraktion reicht bis in die Schweiz, die Niederlande und nach Polen. An den Wochenenden sind die Hotels so gut wie ausgebucht, und die Besucherzahlen sprengten die Einmillionen-Marke.

phpef289c1848201111221925.jpg

Leipzig. Die Zeit von Glühwein, Grog und Glöggi in der Innenstadt ist am Donnerstag vorbei. Rund 2,3 Millionen Menschen werden dann nach Angaben des Leipziger Marktamts den Weihnachtsmarkt 2011 besucht haben – neuer Besucherrekord. In der Diskussion um verlängerte Öffnungszeiten zeigt sich die Stadt nun offenbar zu einem Kompromiss bereit.

Zur Bildergalerie

"Seit 22 Jahren betreue ich den Weihnachtsmarkt. Noch nie waren am Eröffnungstag so viele Leute in der Stadt", staunt Marktamtsleiter Herbert Unglaub. Nach den Schätzungen der Stadt drängen Tag für Tag mindestens 20.000 Gäste in die Marktgassen, um an rund 250 Ständen die Leipziger Mischung aus Kunsthandwerk, dicken Socken, Leckereien und Glühwein zu genießen. An den Wochenenden steigert sich die Zahl der Gäste kräftig: Von Freitag bis Sonntag erliegen nach Einschätzung des Marktamts bis zu einer halben Million Gäste dem Lockruf des Budenzaubers.

Der einmillionste Gast schlenderte vermutlich bereits am Freitag über den Leipziger Weihnachtsmarkt, so Herbert Unglaub. "Leider wissen wir nicht, wie er heißt", sagt er augenzwinkernd. Was er aber täglich sehen kann, ist der Trend, den Weihnachtsmarkt als stimmungsvollen Abendtreffpunkt zu nutzen.

Ob Feuerzangenbowle auf dem Nikolaikirchhof, finnischer Glöggi auf dem Augustusplatz oder eben klassischer Glühwein - Kollegen und Freunde kommen auf ein weihnachtswürziges Getränk zusammen. Und keiner muss Angst haben, sich daran in aller Eile die Zunge zu verbrennen: "Der Markt hat ja bis 21 Uhr geöffnet. Die Trinkstände dürfen noch eine Stunde länger aufmachen", sagt Unglaub.

Damit kommt die Stadt auch einem Trend der letzten Jahre nach. "Vor 22 Jahren haben wir den Weihnachtsmarkt um 18 Uhr geschlossen, da war die Innenstadt dann tot", erinnert sich Unglaub. Jetzt freuten sich die Leute nicht nur auf den Weihnachtsmarkt, sondern überhaupt auf das attraktive Angebot in der City.

Das nutzen auch Gäste aus den Niederlanden, der Schweiz oder Österreich immer öfter, weiß Andreas Schmidt, Sprecher der Leipziger Tourismus- und Marketing GmbH. Schon im Sommer auf der Bustouristikmesse in Köln sei das wachsende Interesse an dem Adventstreiben in der Messestadt absehbar gewesen. "Dazu kommen immer mehr Gäste aus Polen und Tschechien", sagt Schmidt. Die Hoteliers dürften jubilieren: Die Stadt ist so gut wie ausgebucht. "Wir haben am vergangenen Wochenende Übernachtungsgäste bis Halle vermittelt", sagt Schmidt.

Immer beliebter wird laut den Touristikern auch der spontane Vorweihnachtstrip. Wer dann mit einem Gästezimmerzimmerwunsch in die Touristinformation in der Katharinenstraße kommt, bekomme auf jeden Fall eine Übernachtungsmöglichkeit. "Aber die besten Lagen und Preise", so Schmidt, "die sind dann wohl weg."

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr