Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Welt-Mädchentag am Mittwoch in der Leipziger Innenstadt

Für Chancengleichheit Welt-Mädchentag am Mittwoch in der Leipziger Innenstadt

Noch immer müssen sich Frauen gleiche Chancen kämpfen, werden häufig benachteiligt – gerade in jungen Jahren. Zum Internationalen Welt-Mädchentag am Mittwoch sollen diese Defizite öffentlich thematisiert werden.

Blick auf die Leipziger Innenstadt (Archiv)
 

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig.  Mehr Abgeordnete, aber trotzdem weniger Frauen: Nicht einmal im neu gewählten deutschen Bundestag gibt es ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis. Ganz im Gegenteil: Der Anteil weiblicher Abgeordneter ist aktuell mit 30,7 Prozent so niedrig wie zuletzt vor 19 Jahren.

Was in der großen Politik nicht funktioniert, zeigt sich natürlich auch im alltäglichen Leben. Noch immer müssen sich Frauen gleiche Chancen erkämpfen und werden häufig benachteiligt – gerade in jungen Jahren. Zum Internationalen Welt-Mädchentag am kommenden Mittwoch sollen diese Defizite öffentlich thematisiert werden.

„Auch in Deutschland erfahren die spezifischen Bedürfnisse und Problemlagen von Mädchen und jungen Frauen keine umfassende Beachtung und Förderung, bleiben eine Vielzahl von Potenzialen ungenutzt. Notwendig sind gezielte Angebote und gesellschaftliche Veränderungen. Darauf aufmerksam zu machen, ist das Ziel des Weltmädchen-Tages“, heißt es in der Ankündigung des diesjährigen Aktionstages.

Organisiert wird der Tag in Leipzig vom Arbeitskreis Mädchen (AK), der am Mittwoch alle Mädchen, junge Frauen und Interessierte in die Leipziger Innenstadt einlädt. Dort können unter anderem Beutel und Buttons gestaltet , ein interaktives Quiz zum Thema „Mädchen aus aller Welt“ absolviert, Info-Materialien eingesammelt und viel Musik gehört werden.

Der Welt-Mädchentag oder auch „Internationale Mädchentag“ (International Day of the Girl Child) ist ein von den Vereinten Nationen initiierter Aktionstag rings um den Globus, der jedes Jahr am 11. Oktober speziell für die häufigen Benachteiligungen von Mädchen sensibilisieren soll. Der Aktionstag geht auf die Initiative „Because I am a Girl“ des Vereins Plan International Deutschland zurück, die es bereits seit 2003 gibt.

Von mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr