Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weltverkehrsforum: Premiere für einen Runden Tisch in Leipzig

Weltverkehrsforum: Premiere für einen Runden Tisch in Leipzig

Erstmals findet im Rahmen des Weltverkehrsforums (ITF) in Leipzig vom 26. bis 28. Mai ein Rundtischgespräch zwischen Bürgermeistern und anderen Entscheidungsträgern statt.

Voriger Artikel
Mobile Tempo-Anzeigetafel soll Raser wachrütteln
Nächster Artikel
KWL-Skandal: Leipzig sieht Position gestärkt

Auch in diesem Jahr treffen sich die Experten zum Weltverkehrsforum auf dem Gelände des Leipziger Congress Centers.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Wie die Stadt Leipzig am Freitag bekannt gab, wird es bei dem Treffen um das Thema "Intelligente Mobilitätsstrategien in Großstädten" gehen.

In diesem Jahr steht das Thema "Innovationen in Transport, Verkehr und Mobilität" im Mittelpunkt des Forums. Die Experten werden sich auch über den Zusammenbruch des internationalen Flugverkehrs nach dem Vulkanausbruch in Island austauschen.

Das Gespräch am Runden Tisch sei laut den Veranstaltern nötig, da die Großstädte weltweit vor den gleichen Herausforderungen stünden: Wie kann die Mobilität als Basis für Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftswachstum weiterentwickelt, aber gleichzeitig die Belastung durch Abgase und Lärm reduziert werden?

Geplant ist, dass die teilnehmenden Bürgermeister, darunter auch Leipzigs Stadtoberhaupt Burkhard Jung (SPD), kurz ihre innovativen Konzepte vorstellen, danach schließt sich eine Diskussionsrunde mit den Podiumsteilnehmern sowie dem Publikum an. Fachleuten soll damit eine Plattform geboten werden, um Erfahrungen auszutauschen sowie neue Politikansätze und Maßnahmen auf dem Gebiet des nachhaltigen städtischen Verkehrs zu diskutieren.

Seit 2008 findet das Weltverkehrsforum in Leipzig statt, das für den Bereich Verkehr und Logistik ähnlich bedeutsam ist, wie das Weltwirtschaftsforum in Davos für die Wirtschaft. Zum ITF sind mehr als 900 Teilnehmer aus 52 Nationen eingeladen. An der Tagung der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) nehmen 50 Verkehrsminister aus aller Welt teil, sowie führende Experten aus Wirtschaft, Gesellschaft, Öffentlichem Sektor und der Wissenschaft.

Reik Anton

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr