Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Weltverkehrsforum: Premiere für einen Runden Tisch in Leipzig
Leipzig Lokales Weltverkehrsforum: Premiere für einen Runden Tisch in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 21.05.2010
Auch in diesem Jahr treffen sich die Experten zum Weltverkehrsforum auf dem Gelände des Leipziger Congress Centers. Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Wie die Stadt Leipzig am Freitag bekannt gab, wird es bei dem Treffen um das Thema "Intelligente Mobilitätsstrategien in Großstädten" gehen.

In diesem Jahr steht das Thema "Innovationen in Transport, Verkehr und Mobilität" im Mittelpunkt des Forums. Die Experten werden sich auch über den Zusammenbruch des internationalen Flugverkehrs nach dem Vulkanausbruch in Island austauschen.

Das Gespräch am Runden Tisch sei laut den Veranstaltern nötig, da die Großstädte weltweit vor den gleichen Herausforderungen stünden: Wie kann die Mobilität als Basis für Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftswachstum weiterentwickelt, aber gleichzeitig die Belastung durch Abgase und Lärm reduziert werden?

Geplant ist, dass die teilnehmenden Bürgermeister, darunter auch Leipzigs Stadtoberhaupt Burkhard Jung (SPD), kurz ihre innovativen Konzepte vorstellen, danach schließt sich eine Diskussionsrunde mit den Podiumsteilnehmern sowie dem Publikum an. Fachleuten soll damit eine Plattform geboten werden, um Erfahrungen auszutauschen sowie neue Politikansätze und Maßnahmen auf dem Gebiet des nachhaltigen städtischen Verkehrs zu diskutieren.

Seit 2008 findet das Weltverkehrsforum in Leipzig statt, das für den Bereich Verkehr und Logistik ähnlich bedeutsam ist, wie das Weltwirtschaftsforum in Davos für die Wirtschaft. Zum ITF sind mehr als 900 Teilnehmer aus 52 Nationen eingeladen. An der Tagung der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) nehmen 50 Verkehrsminister aus aller Welt teil, sowie führende Experten aus Wirtschaft, Gesellschaft, Öffentlichem Sektor und der Wissenschaft.

Reik Anton

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ab kommenden Dienstag wird bis zum Beginn der Schulferien die mobile Geschwindigkeitsanzeigetafel der Stadt Leipzig durch das Stadtgebiet wandern. Wie das Ordnungsamt am Freitag mitteilte, wurden die Einsatzorte der digitalen Anzeige von einer Arbeitsgruppe vorgeschlagen.

17.07.2015

Am Leipziger Universitätsklinikum ist es am Freitag zu einem Zwischenfall gekommen. Wie die Klinik am Nachmittag mitteilte, gelangte aus noch ungeklärten Gründen das bei Schweißarbeiten verwendete Edelgas Argon in die Sauerstoffleitungen der Uni.

21.05.2010

Die Stadt Leipzig beginnt in wenigen Tagen mit der Sanierung der ehemaligen chemischen Reinigung in Lindenau. Nach Angaben der Verwaltung sollen bis zum Oktober die Gefahren für Grundwasser und Bodenluft beseitigt sein.

21.05.2010
Anzeige