Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weltwassertag in Leipzig: Infos vom Abwasser bis zur Geothermie

Weltwassertag in Leipzig: Infos vom Abwasser bis zur Geothermie

Mindestens 100 Liter Wasser braucht ein Mensch am Tag im Haushalt, zum Trinken und dafür, dass Nahrungsmittel und Industriegüter produziert werden.. Einmal im Jahr, immer am 22. März, soll daran erinnert werden, wie kostbar Trinkwasser ist.

Leipzig. In Leipzig stellt das Umweltinformationszentrum viele Angebote bereit, die Kommunalen Wasserwerke zeigen, was in einem Klärwerk passiert.

Am Dienstag steht der Weltwassertag unter dem Motto „Wasser für Städte – eine urbane Herausforderung“. Im Umweltinformationszentrum (UiZ) des Amtes für Umweltschutz im Technischen Rathaus geben dazu von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr Fachleute Auskünfte zu folgenden Themen: Grundwassersituation, Siedlungsentwässerung, Wasserbauprojekte, Gewässerrevitalisierung, Gewässerunterhaltung. Außerdem werden Fragen zur Genehmigung von Brunnen, Geothermieanlagen und Befahrung von Leipziger Gewässern mit motorbetriebenen Fahrzeugen beantwortet. Darüber hinaus liegen im Umweltinformationszentrum (UiZ) auch Broschüren und Flyer zum Thema Wasser bereit.

Bei den Kommunalen Wasserwerken (KWL) heißt es: „Das hat sich gewaschen.“ Zwei Sonderführungen durch das größte Klärwerk der Stadt im Rosental zeigen auf, welche Waschgänge das Abwasser braucht, um am Ende wieder sauber zu sein und wie dieser Prozess überwacht wird. Zum Höhepunkt geht es tatsächlich hoch hinaus – nämlich auf die 34 Meter hohen Faultürme.

Für die Führungen ist eine Anmeldung unter Telefon (0341) 969-2428 nötig. An den beiden 90-minütigen Rundgängen können jeweils 30 Personen teilnehmen. Die erste Tour startet 9 Uhr, die zweite Führung beginnt 10.30 Uhr. Start ist vor dem Abwasserlabor auf dem Klärwerksgelände, Marienweg 54.

In der GaraGe, dem Technologiecentrum für Jugendliche in der Karl-Heine-Straße 97, findet zudem eine Wasser-Wissensraylle statt. Ab 9 Uhr treten 200 Schüler gegeneinander an und testen in zwölf Aufgaben ihr Wissen rund um das kostbare Gut. Die Veranstaltung wird ebenfalls von den KWL organisiert.

mf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr