Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weniger „Knöllchen“ in Dresden und Leipzig - Chemnitz setzt auf mehr Blitzer

Weniger „Knöllchen“ in Dresden und Leipzig - Chemnitz setzt auf mehr Blitzer

Entgegen anderslautender Vorurteile sanieren die sächsischen Großstädte ihre Haushalte nicht mit der zunehmenden Vergabe von „Knöllchen“ an Verkehrssünder.

Voriger Artikel
LVZ-Familienserie: Das sind die Lehmanns - Sohn Max leidet an Komplettspastik
Nächster Artikel
„Pink Shoe Day“ – Bunte Aktion auf dem Augustusplatz Leipzig wirbt für Krebsvorsorge

Die meisten Knöllchen in Leipzig mussten für zu schnelles Fahren vergeben werden.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. In Dresden und Leipzig wurden im vergangenen Jahr weniger Verwarn- und Bußgelder verhängt als 2011, wie eine dpa-Umfrage ergab. Lediglich in Chemnitz wurde dadurch mehr Geld eingenommen. In Dresden war ein Rückgang von 8,5 auf 8,0 Millionen Euro zu verzeichnen, in Leipzig wurden nach gut 10,8 Millionen 2011 im vergangenen Jahr 10,7 Millionen Euro von Verkehrssündern kassiert. In Chemnitz stiegen die Einnahmen dagegen von 5,57 Millionen auf fast 5,76 Millionen Euro.

In Chemnitz gab es 2011 rund 218 000 Verstöße gegen Geschwindigkeitsbegrenzungen, Parkverbote und andere Regeln. 2012 waren es nahezu 230 000, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Insbesondere die Zahl der Geschwindigkeitsüberschreitungen stieg an; von 106 587 auf 119 079. Die Zahl der Falschparker ging hingegen von 93 000 auf rund 91 400 zurück.

Die Raser in Chemnitz müssen sich darauf einstellen, dass sie den Ordnungshütern demnächst noch öfter ins Netz gehen: In diesem Jahr wurde ein Blitzer - im Amtsjargon „stationäre Geschwindigkeitsüberwachungsanlage“ - neu aufgebaut, im nächsten Jahr kommt ein weiterer hinzu.

Leipzig will mehr Politessen einstellen

Auch in Leipzig waren es die Geschwindigkeitsfanatiker, die am häufigsten auffielen. Allerdings ist es nach Angaben der Stadtverwaltung nicht geplant, durch weitere Blitzeranlagen in diesem Bereich zusätzliche Einnahmen zu generieren. Auch in Dresden heißt es dazu, dass es in dieser Richtung keine Planungen gibt. Vielmehr wird darauf verwiesen, dass Einnahmen immer nur ein ’Nebeneffekt’ und nicht das Ziel des Einsatzes von Mitarbeitern“ oder der „Installation von Geschwindigkeitsüberwachungsanlagen seien.

Falschparker in Leipzig können dagegen zukünftig durchaus mit strengeren Kontrollen rechnen: Sollte der Haushaltsplan der Kommune und der darin enthaltene Stellenplan vom Stadtrat bestätigt werden, könnten zusätzliche Politessen eingestellt werden. Als Mitarbeiter des Ordnungsamtes müssten diese sich auch um die Einhaltung des Leinenzwangs für Hunde kümmern. Während im Jahr 2010 noch 330 Verstöße gegen diese Vorschrift festgestellt wurden, waren es zum Stichtag 31. August in diesem Jahr 154.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr