Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Westbesuch am Plagwitzer Bahnhof – Besucher strömen an neuen Ort

Stadtteilfest Westbesuch am Plagwitzer Bahnhof – Besucher strömen an neuen Ort

Zehn Jahre lang lud der Westbesuch in die Karl-Heine-Straße ein. Doch das Viertel verändert sich, alte Strukturen brechen weg. Am Bürgerbahnhof Plagwitz fand das Stadtteilfest am Sonntag einen neuen, gemütlicheren Rahmen.

Westbesuch im Bürgerbahnhof Plagwitz.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Der Westbesuch wurde gut aufgenommen. Am neuen Ort – dem Bürgerbahnhof Plagwitz – fand am Sonntag erstmals der alternative Trödelmarkt im Leipziger Westen statt. Bei bestem Frühlingswetter strömten unzählige Besucher über das weitläufige Areal des früheren Güterbahnhofs in der Naumburger Straße.

Zehn Jahre lang war der Westbesuch auf der Karl-Heine-Straße heimisch. Doch die Magistrale zwischen Felsenkeller und Westwerk ist im Wandel begriffen. Wo früher kleine Pop-Up-Stores und einzigartige Läden dominierten, herrschen heute Bars, Cafés und Restaurants vor. „Die Gastronomen haben sich aber gleichzeitig immer weniger beteiligt“, erklärte Christoph Schmitt vom Vorstand des Vereins Westbesuch im Vorfeld.

Der Westbesuch gastierte erstmals am Plagwitzer Bürgerbahnhof (Bilder: Dirk Knofe).

Zur Bildergalerie

Eine Mitgliederversammlung des Vereins habe sich dann für den Umzug auf den neu entstandenen Bürgerbahnhof in Plagwitz ausgesprochen. „Wir sollen die Dimensionen der Veranstaltung ein bisschen zurück fahren und kleiner werden“, so Schmitt. Bewusst sei wenig Werbung gemacht worden.

Mindestens für ein Jahr will der Verein den neuen Standort in der Naumburger Straße nun ausprobieren. Initiativen und Vereine auf dem Bürgerbahnhof wie der Gemeinschaftsgarten Annalinde sollen möglichst eingebunden werden. „Wir hoffen auf eine kleinere und gemütlichere Veranstaltung“, sagt Schmitt. Der Flohmarkt soll wiederum den größten Teil des Stadteilfestes ausmachen.

joka/luc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 4 erkunden wir zusammen mit ehemaligen Mitarbeitern das Industriekraftwerk Kleinzschocher. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr