Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Wetterumschwung in Leipzig: Kommende Woche mit Sonnenschein und 30 Grad
Leipzig Lokales Wetterumschwung in Leipzig: Kommende Woche mit Sonnenschein und 30 Grad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 18.05.2014
Es gibt wieder jede Menge Sonnenschein. (Archivfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Regenschirm kann derweil wieder zu Hause bleiben, so wie auch in den Tagen danach.  

Während sich Sonne und Wolken am Himmel abwechseln, kennt das Quecksilber in der nur noch eine Richtung: nach oben. „Am Dienstag werden es schon 27 Grad, am Mittwoch bis zu 28 Grad und am Donnerstag steigt es auf 30 Grad“, so der DWD-Experte weiter. Bis zum Wochenende bleibt es sommerlich warm in Leipzig, obgleich am Samstag und Sonntag auch wieder mit Gewittern gerechnet werden muss.  

Grund für den Anstieg der Temperaturen ist ein Tiefdruckgebiet über Westeuropa, das nun auch bei uns für milde Luftmassen aus südlicher Richtung sorgt.

Mehr zum Wetter im Portal von LVZ-Online.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Leipzig erhält in diesem Jahr vom Land mehr als 900 000 Euro Fördermittel für die Sanierung von Straßen. In die Erneuerung der Fahrbahndecke von Teilen der Maximilianallee und der Rackwitzer Straße sollen zusammen etwa 372.000 Euro fließen, teilte das Verkehrsministerium am Sonntag in Dresden mit.

18.05.2014

Das Leipziger Soziokulturzentrum Conne Island hat nach eigenen Angaben das Sächsische Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) auf Akteneinsicht verklagt. Wie es in einer Mitteilung vom Samstag heißt, fordern Geschäftsführung und Vereinsvorstand vom Nachrichtendienst Aufklärung über Überwachungsmaßnahmen, die zwischen Februar 1999 und Oktober 2000 im Gebäudekomplex an der Koburger Straße stattgefunden haben sollen.

18.05.2014

Gegen Diskriminierung, Genitalverstümmelung und für mehr Anerkennung sind am Samstagnachmittag gut 250 Menschen durch die Leipziger Innenstadt gezogen. Aufgerufen dazu hatten der Verein Rosalinde und der Leipziger Studentenrat.

17.05.2014
Anzeige