Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Widerstand in Leipzig gegen neues Gesetz zum Bäumefällen

Widerstand in Leipzig gegen neues Gesetz zum Bäumefällen

Die Leipziger Stadtverwaltung spricht sich gegen die geplante Veränderung des Landesumweltrechts aus. Die Gesetzesänderung, die am Mittwoch im sächsischen Landtag beschlossen werden soll, sieht vor, dass künftig Bäume auf Privatgrundstücken ihren Schutzstatus verlieren und somit leichter gefällt werden können.

Leipzig. Gegen die Satzungsänderung regt sich nun Widerstand beim Leipziger Amt für Stadtgrün und Bewässerung. Ostbäume, Nadelgehölze, Pappeln, Birken oder Baumweiden würden genauso verschwinden wie „Baumarten mit kultureller oder gestalterischer Bedeutung“. Dabei handele es sich um Arten wie Eiben, Mammutbäume oder Sumpfzypressen. Erstere seien in der Messestadt gar nicht so selten, bestätigte ein Mitarbeiter des Amtes auf Anfrage von LVZ-Online.

Nicht einheimische Arten wie Mammutbäume oder Sumpfzypressen seien selten, aber durchaus in Leipzig vorhanden. Ihr Vorteil: Sie würden das Stadtklima oft besser vertragen als einheimische Gehölze. Je mehr verschiedene Strukturen vorhanden seien, desto mehr Möglichkeiten an Lebensraum würden sich bieten. Der Verlust an biologischer Vielfalt wäre erheblich, begründen die Leipziger ihre ablehnende Haltung.

Zudem fürchtet Leipzig, dass viele Anwohner die Gesetzesänderung nutzen, um störende Bäume zu Fällen. Der „durchgrünte“ Charakter vieler städtischer Siedlungen würde verloren gehen, warnt die Kommune. Außerdem fehlten die Bäume dann als Luftfilter. Der Luftreinhalteplan Leipzigs sei von einem Rückschlag bedroht. Zudem kämen Mehrkosten auf die Verwaltung zu, da die Stadt die gefällten Bäume durch öffentliche Maßnahmen ausgleichen müsste.

CDU und FDP im Landtag erwarten dagegen kein „Kettensägenmassaker“. „Grundstücksbesitzer und Kleingärtner wollen doch nicht inmitten kahler Betonplatten leben“, so der FDP-Politiker Tino Günther.

Mit der Gesetzesreform sollen strenge Naturschutzregelungen nicht mehr gelten für Bäume und Hecken in Kleingärten, für Obstbäume, Nadelgehölze, Pappeln, Birken, Baumweiden und abgestorbene Bäume auf bebauten Grundstücken sowie für Bäume mit einem Umfang von weniger als einem Meter. Die Kommunen dürfen zudem weitere Ausnahmen festschreiben, teilten die CDU- und FDP-Fraktion mit. Über einen Fällantrag muss innerhalb von drei Wochen entschieden werden, andernfalls gilt die Genehmigung automatisch als erteilt. Das Verfahren soll kostenfrei sein.

Stephan Lohse / Sven Heitkamp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr